Der perfekte Sonntag mit yesflix 🥳

Der perfekte Sonntag mit yesflix 🥳

Nach einer anstrengenden Woche auf der Arbeit wünscht sich doch jeder ein entspanntes Wochenende. Besonders der Sonntag ist bekannt dafür, einfach zu entspannen und sich zurückzulehnen. Um wirklich den perfekten Sonntag zu verbringen, haben wir hier einige Tipps für Sie:

 

Tipp 1) Ausschlafen

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von giphy.com zu laden.

Inhalt laden

via GIPHY

Auch wenn es mit kleinen Kindern nicht so einfach ist, ein perfekter Sonntag beginnt mit dem Ausschlafen. Unter der Woche klingelt der Wecker wahrscheinlich schon zu einer unchristlichen Uhrzeit, zu der alles andere noch schläft. Vor allem im Herbst und Winter muss man oft schon im Dunkeln aufstehen. Doch nicht am perfekten Sonntag! Selbst wenn die Kinder schon früher wach sein sollten – diesen Tag kann man ganz entspannt angehen: einfach alle zusammen nochmal in ein Bett kuscheln und noch eine halbe Stunde gemütlich unter den warmen Decken verbringen. Besonders bei regnerischen Wetter hat man doch sowieso keine Lust, richtig aufzustehen – da ist es viel besser, den Regentropfen von drinnen zuzuschauen.

Tipp 2) Ein gutes Frühstück

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von giphy.com zu laden.

Inhalt laden

via GIPHY

Viele berufstätige Menschen haben wochentags oft keine Zeit für ein ausgiebiges Frühstück. Entweder lässt man es ganz ausfallen oder man isst nur schnell einen Joghurt. Dabei ist das Frühstück doch bekanntlich die wichtigste Mahlzeit des Tages!

Also eine geeignete Gelegenheit mal ein besonderes Frühstück zu zaubern: für diejenigen, die es eher süß mögen gibt es Waffeln oder Pancakes und für die herzhaften Rührei und Speck. Für die gesunde Note können noch die verschiedensten Obstsorten aufgetischt werden.

Tipp 3) Pyjama all day!

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von giphy.com zu laden.

Inhalt laden

via GIPHY

Wer hat es nicht gern gemütlich an einem faulen Sonntag? Also warum dann überhaupt die Mühe machen und etwas anderes anziehen? Mit der gesamten Familie den Tag im Schlafanzug zu verbringen und auf der Couch zu lümmeln gehört einfach zu einem perfekten Sonntag.

Tipp 4) Film-Nachmittag

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von giphy.com zu laden.

Inhalt laden

via GIPHY

Die ganze Familie versammelt sich mit Decken und heißen Schokoladen auf dem Sofa, bereit für einen Filmemarathon. Eine große Auswahl an tollen Filmen finden Sie auf yesflix.de

Ein paar Empfehlungen für lustige und schöne Familienfilme von uns sind: Mission Possible – eine tierische Mission, Teen Star Academy oder CarGo – Ein kleiner Sportwagen mit großem Herz.
Und darum geht’s:

Mission Possible – eine tierische Mission

Italien. Sonne, Strand und gutes Essen. 5 Freunde und Hund „Alex“ auf großer Reise. Die perfekten Bedingungen für eine großen Urlaubsspaß! Doch nach kurzer Zeit verschwindet Alex spurlos. Schnell wird den Freunden klar, dass hier etwas Großes stattfindet. Eine fiese Bande illegaler Welpenhändler treibt ihr Unwesen in der Stadt. Die Kinder beschließen den Fall mit Hilfe der örtlichen Polizei und ihren Freunden zu lösen. Es ist der Beginn eines wilden Abenteuers – eine tierische Mission!

Teen Star Academy

Dies ist die beste Schule aller Zeiten! In der Teen Star Academy haben jedes Jahr 30 Kids die einmalige Gelegenheit, in zwei Teams gegeneinander anzutreten und ihr Talent beim Gesang, Tanz oder als Model unter Beweis stellen. Die Gewinner bekommen dann die Gelegenheit, professionell gecoacht, vor echtem Publikum aufzutreten und zum Superstar aufzusteigen. Doch nicht jeder kommt so einfach in das Team der Academy – nur mit dem richtigen Talent erhält man einen der begehrten Plätze. Hier entstehen Freundschaften, Rivalitäten werden erweckt und es gibt jede Menge Spaß! Doch wer wird dieses Jahr die Chance erhalten, ein Superstar zu werden?

CarGo – Ein kleiner Sportwagen mit großem Herz

Die Welt von „CarGo“ ist von lebenden, sprechenden Autos bevölkert. Eines dieser Autos ist der junge Sportwagen Danny, der unbedingt ein bekannter Rennwagen werden will. Doch dagegen hat sein Vater Art etwas einzuwenden. Als es nach einem illegalen Straßenrennen mit Rudy Corleone, an dem auch Danny teilgenommen hat, zum Streit kommt, wird sein Vater bei einem Unfall schwer beschädigt und soll verschrottet werden. Doch das will der reumütige Danny mit seiner Freundin Cabigail um jeden Preis verhindern…

 

 

Tipp 5) Beauty-Tag

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von giphy.com zu laden.

Inhalt laden

via GIPHY

Für alle Frauen und Männer, die sich und ihrem Körper mal etwas Gutes tun wollen: Maniküre, Pediküre und Gesichtsmasken verwöhnen Körper und Geist. Und an Gesichtsmasken erfreuen sich bestimmt auch die Kleinen – denn sein wir mal ehrlich: damit sieht man einfach total witzig aus!

Tipp 6) Gemeinsamer Kochabend

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von giphy.com zu laden.

Inhalt laden

via GIPHY

Den Abend schön ausklingen lassen beim gemeinsamen Kochen. Sucht euch ein einfaches Rezept, das jeder lecker findet und einfach zum Nachmachen ist. Eine gute Vorbereitung ist wichtig! Vielleicht müssen noch einige Zutaten einkaufen. Das muss natürlich schon vorher passieren, da am Sonntag die Einkaufsläden geschlossen haben. Ein paar Gerichte, die auch bei Kindern immer gut ankommen, sind Spaghetti Bolognese, selbstgemachte Pizza, selbstgemachter Kartoffelstampf mit Erbsen, Möhren und Fleischklöpse oder Fischstäbchen.

Haben Sie schon unsere anderen Artikel gelesen?

Der perfekte Sonntag mit yesflix 🥳

Der perfekte Sonntag mit yesflix 🥳

Nach einer anstrengenden Woche auf der Arbeit wünscht sich doch jeder ein entspanntes Wochenende. Besonders der Sonntag ist bekannt dafür, einfach zu entspannen und sich zurückzulehnen. Um wirklich den perfekten Sonntag zu verbringen, haben wir hier einige Tipps für...

7 Tipps für das Bibellesen ✝️

7 Tipps für das Bibellesen ✝️

Ein Buch mit unglaublichen Geschichten, Weisheit und Wahrheit: die Bibel. Jeder, der an Gott glaubt und ihn kennenlernen möchte, sollte sich auch mit seinem geschriebenen Wort auseinandersetzen. Wir können garantieren, wer die Bibel liest hat eine Zeit voller...

Den Herbst genießen mit yesflix 🍂

Den Herbst genießen mit yesflix 🍂

Hat es nicht etwas Magisches, wenn es draußen kälter wird? Der Nebel kommt, die Bäume werden bunt und eine frische Brise weht einem die Haare in das Gesicht.

Um diese Zeit mit vollen Zügen zu genießen, haben wir einige Tipps für Aktivitäten, die Sie noch im Herbst machen können!

Hier haben wir für Sie einige Tipps wie Sie den Herbst genießen mit yesflix:

 

1.     Social Media

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von giphy.com zu laden.

Inhalt laden

via GIPHY

Social Media ist heutzutage enorm wichtig geworden. Egal ob für Unternehmen oder Privatpersonen – über 90% der 14-23 jährigen benutzen die sozialen Netzwerke mehrmals am Tag! Doch auch bei den Generationen 24-38 und 39-53 liegt der Wert zwischen 68% und 81%. Unser Tipp: passen Sie die Ästhetik Ihres Profils bei Instagram, Tumblr, Facebook und Co. an die Jahreszeit an. Mit Filtern, hübschen Herbst-Gifs oder ähnlichem macht es gleich viel mehr Spaß, die „Social-Sites“ im Internet anzuschauen.

 

2.     Herbstliche Filme oder Serien angucken auf yeslix

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von giphy.com zu laden.

Inhalt laden

via GIPHY

Nehmen Sie sich einige Tage Zeit und schauen Sie eine ganze Serie am Stück. (Kleiner Scherz) – aber ein paar Folgen hintereinander sind schon drin 🙂 Mit leckerem Tee, Keksen und am besten noch einem brennendem Kamin einmal den Alltag vergessen und ganz in die Welt von „Heartland – Paradies für Pferde“ auf Yesflix eintauchen.

Und darum geht es:

Bei dem Versuch, den Hengst Spartan aus den Fängen eines skrupellosen Pferdehändlers zu retten, haben Amy und ihre Mutter Marion einen schweren Autounfall. Marion kommt dabei ums Leben, Amy kommt schwer verletzt ins Krankenhaus. Als sie schließlich aus dem Koma erwacht, gibt Amy sich und dem traumatisierten Pferd Spartan die Schuld am Tod ihrer Mutter. Wird Amy dem Hengst Spartan vergeben und ihm helfen können? Was hat es mit dem jungen Straftäter Ty Borden auf sich, der plötzlich auf der Ranch auftaucht? Und dann ist da auch noch ihre Schwester Lou, die allem Anschein nach die Heartland-Ranch verkaufen will. Werden es Amy und Lou gemeinsam mit ihrem Großvater Jack schaffen, ihre Differenzen beizulegen und den Traum und das Erbe von Marion zu retten?

 Die ersten drei Staffeln können Sie ganz bequem mit Ihrem Abo auf unserer www.yesflix.de Seite anschauen!

 

3.     DIYs austesten

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von giphy.com zu laden.

Inhalt laden

via GIPHY

Bei einem DIY, also do it yourself, wird man selber kreativ. Es gibt zahlreiche Anleitungen zu den verschiedensten DIYs im Internet. Wir haben ein paar rausgesucht, die perfekt in den Herbst passen.

Bunte Tannenzapfen/Kastanien

Ein DIY, welches Sie gemeinsam mit Ihren Kindern machen können: gehen Sie raus und suchen Tannenzapfen oder Kastanien. Anschließend werden die gesammelten Schätze, falls sie durch den herbstlichen Regen nass geworden sein sollten, gut getrocknet. Und dann kommt der richtige Spaß: mit Wasserfarben können die Tannenzapfen oder Kastanien dann in den buntesten Farben angemalt werden. Ob Muster, einfarbig oder auch ganz natürlich – einmal in der Wohnung verteilt schauen sie super schön und total herbstlich aus.

Selbstgemachte Teelichter

Dafür benötigen Sie leere und saubere Einmachgläser, Seidenpapier, Bastelkleber und Teelichter. Und schon kann es losgehen: nehmen Sie sich das Seidenpapier, welches Sie am schönsten finden oder kombinieren Sie mehrere Farben miteinander, in dem Sie das Papier in kleine Stücke reißen. Dann müssen Sie diese kreuz und quer mit dem Bastelkleber am Glas befestigen, sodass das Glas vollkommen bedeckt ist. Wenn Sie wollen, können Sie auch mehrere Schichten auftragen. Je dicker die Schicht, desto weniger scheint das Kerzenlicht hindurch.

Sobald es draußen dunkel wird – darauf muss man ja mittlerweile nicht mehr lange warten – zünden Sie das Teelicht im Glas an und schauen Sie, wie schön die Flamme durch Ihren selbstgebastelten Teelichtbehälter scheint.

Modellier-Pilze

Dieses DIY ist etwas anspruchsvoller, da man hier mit Modelliermasse arbeiten muss und eine Heißklebepistole benötigt. Diese Materialien bekommt man aber auch einfach in Bastelgeschäften oder im Internet zu kaufen. Der erste Schritt ist, einen großen Waldspaziergang zu machen und dabei fingerbreite Stöcker zu sammeln. Zuhause angekommen, werden sie auf die Größe zurechtgeschnitten, die Sie gerne für die Höhe Ihrer Pilze hätten. Besonders schön und abwechslungsreich sieht das Ergebnis übrigens mit unterschiedlichen Pilz-Größen aus 🙂

Danach müssen Sie aus der Modelliermasse die kleinen Pilz-Hüte formen. Mal spitz, mal rund, mal groß, mal klein. Hierbei kommt es nicht auf die perfekte Form an!

Anschließend können diese nach Wunsch und Laune bemalt werden.

Die gut durchgetrockneten Pilz-Hüte werden dann mit der Heißklebepistole an den Stöckern befestigt. Sollten diese nicht die nötige Stabilität haben, um von selbst zu stehen, kann auch das Ende der Stöcker auf einem Untergrund (z.B. ein altes Frühstücksbrettchen) angebracht werden.

Und schon ist die Pilz-Familie fertig und Ihre Wohnung sieht aus wie ein kleiner Pilzwald 🙂

 

4.     Uhren umstellen

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von giphy.com zu laden.

Inhalt laden

via GIPHY

Jeder weiß, dass die Uhren umgestellt werden müssen und doch kommt jedes Mal die Frage auf, wann genau ist das eigentlich? Und muss ich sie nun vor- oder zurückstellen? Das Ende der Zeitumstellung ist zwar schon in Sicht, doch noch wird an der Uhr gedreht. In der Nacht von Samstag, den 24. Oktober auf Sonntag, den 25. Oktober wird der Zeiger um 3 Uhr eine Stunde – also auf 2 Uhr – zurückgestellt.

Ab dem Zeitpunkt wird es morgens wieder früher hell, aber dafür abends schneller dunkel.

 

5.     Fotos machen mit der Familie im Blätterhaufen

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von giphy.com zu laden.

Inhalt laden

via GIPHY

Der bunte Herbst eignet sich super für ein paar neue Familienfotos. Also alle versammeln und ab nach draußen: Fotos machen!

Falls Sie keine Kamera haben sollten, kein Problem – jedes Handy schießt heutzutage super Bilder mit hoher Auflösung. Stellen Sie sich unter bunte Bäume, nehmen Sie ein paar Blätter in die Hand und werfen diese im Moment der Bildaufnahme in die Luft oder schmeißen Sie sich in einen Blätterhaufen. Auch hier sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Die ganze Aktion macht einen riesen Spaß und das Ergebnis: wunderschöne, aktuelle Fotos, die Sie an Oma und Opa verschenken können oder Sie rahmen sie selbst ein und hängen sie auf.

Ein Foto, das Ihnen besonders gut gefällt, können Sie auch im Internet auf eine Leinwand drucken lassen – eignet sich ebenfalls super als Geschenk (PS: bis Weihnachten dauert es nicht mehr lange!).

Wir wünschen Ihnen noch einen schönen Herbst und viel Spaß mit unseren Tipps!

Haben Sie schon unsere anderen Artikel gelesen?

Der perfekte Sonntag mit yesflix 🥳

Der perfekte Sonntag mit yesflix 🥳

Nach einer anstrengenden Woche auf der Arbeit wünscht sich doch jeder ein entspanntes Wochenende. Besonders der Sonntag ist bekannt dafür, einfach zu entspannen und sich zurückzulehnen. Um wirklich den perfekten Sonntag zu verbringen, haben wir hier einige Tipps für...

7 Tipps für das Bibellesen ✝️

7 Tipps für das Bibellesen ✝️

Ein Buch mit unglaublichen Geschichten, Weisheit und Wahrheit: die Bibel. Jeder, der an Gott glaubt und ihn kennenlernen möchte, sollte sich auch mit seinem geschriebenen Wort auseinandersetzen. Wir können garantieren, wer die Bibel liest hat eine Zeit voller...

Ausflugstipps für den Herbst 🍂

Ausflugstipps für den Herbst 🍂

Aufgrund der Corona-Pandemie ist für viele Menschen der Urlaub ins Wasser gefallen. Selbst Unternehmungen fielen schwer – kein Wunder, denn Restaurants waren geschlossen, Großveranstaltungen oder auch einfache Freizeitaktivitäten fielen aus.

Mittlerweile wurden die Maßnahmen allerdings etwas gelockert. Endlich ist es wieder möglich, mit der Familie raus zu gehen und etwas zu machen. Allerdings ist trotzdem noch Vorsicht geboten! Auch mit Lockerungen ist noch nicht alles wieder erlaubt. Denken Sie immer daran: Abstand halten. Maske tragen. Desinfizieren. Wie Sie aber trotzdem den anstehenden Herbst genießen können, zeigen wir Ihnen hier mit unseren 6 besten Ausflugstipps für den Herbst:

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von giphy.com zu laden.

Inhalt laden

via GIPHY

1) Elberadweg Hamburg bis Lauenburg

Fahrrad fahren ist die perfekte Möglichkeit etwas zu unternehmen und trotzdem Abstand zu anderen Menschen zu halten. Wer noch das gute Wetter ausnutzen möchte, sollte sich so schnell wie möglich auf den Sattel schwingen und losradeln. Denn die regnerischen und kalten Tage stehen vor der Tür.

Eine besonders schöne Strecke ist der Elberadweg. Er ist 1260 Kilometer lang und zählt zu einem der schönsten deutschen Radwege.

Hamburg als Startort bietet verschiedene Möglichkeiten, in welche Richtung es gehen soll.

Sicher gibt es auch in Ihrer Stadt schöne Ecken per Fahrrad zu entdecken. 😉

Wir wünschen gute Fahrt!

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von giphy.com zu laden.

Inhalt laden

via GIPHY

2) Wildpark Schwarze Berge in der Nähe von Hamburg

Der Wildpark Schwarze Berge bietet rund einhundert Tierarten und wunderschöne Parklandschaften, die es zu erkunden gilt.

Am Anfang des Parks gibt es einige niedliche Hängebauchschweine, die sich nicht nur füttern, sondern auch streicheln lassen! Außerdem bietet der Tierpark einen Ausblickturm, eine Kunsthandwerkerhalle und einen riesigen Spielplatz für die Kleinen. Natürlich ist es wichtig, dass sie zur aktuellen Zeit die geltenden Hygieneregeln einhalten: Abstand zu anderen Besuchern. Sollte es zu Menschenansammlungen bei Attraktionen oder ähnliches kommen, muss ein Mund- & Nasenschutz getragen werden. Vielleicht beherbergt auch ein Tierpark in Ihrer Nähe süße Tiere zum Streicheln.

 

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von giphy.com zu laden.

Inhalt laden

via GIPHY

3) Miniaturwunderland in Hamburg

Im Miniaturwunderland kommen alle Eisenbahnfreunde und Weltentdecker auf ihre Kosten. Aber auch für alle anderen ist die kleine Welt ein Must-See!

Dort wurden mehr als 1.000 Züge mit über 10.000 Waggons sowie 130.000 Bäume, 263.000 Figuren und vieles mehr von ca. 300 Mitarbeitern in über 795.000 Arbeitsstunden aufgestellt. Im Wunderland gibt es die Bereiche „Bella Italia“, „Las Vegas“, die Länder Skandinavien, Schweiz, Frankreich und sogar die Geschichte

unserer Zivilisation zu entdecken. Doch das ist noch längst nicht alles. Lassen Sie sich selbst überraschen und planen Sie einen schönen Familienausflug. Beachten Sie allerdings, dass zurzeit nur bis zu 200 Personen die Ausstellung besuchen dürfen.

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von giphy.com zu laden.

Inhalt laden

via GIPHY

4) Panoptikum Wachsfigurenkabinett in Hamburg

Das Panoptikum ist Deutschlands ältestes Wachsfigurenkabinett. Seit mehr als 140 Jahren werden dort Herrscher der Geschichte, Stars und die schillerndsten Persönlichkeiten ausgestellt.

Damals, genau gesagt im Jahr 1879, eröffnete Friedrich Hermann Faerber eines der ersten Wachsfigurenkabinette in Deutschland. Früher wurden noch Könige und Kaiser ausgestellt. Doch auch von Kriminellen und Mördern wurden Wachsnachbildungen angefertigt. Das Publikum konnte sich erstmal ein Bild dieser Menschen machen – denn Presseberichte wurden damals nur selten mit Fotos abgedruckt.

Welche Corona Hygiene Regeln dort gelten, können Sie auf der Internetseite nachlesen.

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von giphy.com zu laden.

Inhalt laden

via GIPHY

5) Escape Rooms

Escape Rooms sind bei Abenteurern und Knobel-Experten sehr beliebt.

Wer sich dazu entscheidet, diese besondere Aktivität zu machen, kann sich darauf einstellen knifflige Rätsel zu lösen, Hinweise und Gegenstände zu sammeln und zu kombinieren und das Geheimnis zu lüften. Jedes Spiel hat dabei seine eigene Hintergrundstory und Mission, die man meistern muss.

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von giphy.com zu laden.

Inhalt laden

via GIPHY

6) Ein gemütlicher Fernsehabend auf der Couch

Sollte das Wetter einfach zu ungemütlich sein, bietet sich ein Fernsehabend mit der ganzen Familie an. Für die Kinder gibt es dann vielleicht leckeren heißen Kakao und für Sie einen warmen Tee oder Kaffee;) Bei so einem Abend darf yesflix nicht fehlen. Wir bieten tolle wertvolle Unterhaltung für Jung und Alt. Schauen Sie doch mal vorbei unter www.yesflix.de 🙂

Viel Spaß!

Wir hoffen, dass Sie einige Anregungen für sich und Ihre Familie bekommen haben, wie Sie den Herbst verbringen können. Schreiben Sie uns gerne, welche Unternehmung Sie für sich entdeckt haben und wie es Ihnen gefallen hat.

Haben Sie schon unsere anderen Artikel gelesen?

Der perfekte Sonntag mit yesflix 🥳

Der perfekte Sonntag mit yesflix 🥳

Nach einer anstrengenden Woche auf der Arbeit wünscht sich doch jeder ein entspanntes Wochenende. Besonders der Sonntag ist bekannt dafür, einfach zu entspannen und sich zurückzulehnen. Um wirklich den perfekten Sonntag zu verbringen, haben wir hier einige Tipps für...

7 Tipps für das Bibellesen ✝️

7 Tipps für das Bibellesen ✝️

Ein Buch mit unglaublichen Geschichten, Weisheit und Wahrheit: die Bibel. Jeder, der an Gott glaubt und ihn kennenlernen möchte, sollte sich auch mit seinem geschriebenen Wort auseinandersetzen. Wir können garantieren, wer die Bibel liest hat eine Zeit voller...

5 Dinge an die du als Christ glauben solltest 🧐

5 Dinge an die du als Christ glauben solltest 🧐

Das Christentum hat weltweit ca. zwei Milliarden Anhänger und ist damit die größte Weltreligion und trotzdem lebt jeder seinen Glauben unterschiedlich aus – und das ist auch gut so. Da wir alle unterschiedliche Menschen mit verschiedenen Ansichten, Interessen und Glaubensweisen sind, ist es schlicht unmöglich nur eine richtige Art zu finden, seinen Glauben auszuleben.

Und trotzdem gibt es einige Dinge, an die jeder Christ glauben sollte:

 

1) Wunder gibt es auch heute noch

Nicht nur damals zur Zeit Jesu sind Wunder geschehen. Auch heutzutage passieren Dinge die man sich nicht erklären kann. Jeder hat sich bestimmt schon einmal gefragt: War das jetzt Schicksal oder Zufall?

In der Bibel steht „Denn Jesus Christus ist immer derselbe – gestern, heute und in alle Ewigkeit.“ (Hebräer 13,8)

Das allein zeigt, dass es Wunder gibt. Jesus, der damals welche vollbracht hat, gibt es bis in alle Ewigkeit.

Mit diesem Gedanken lebt sich das Leben glücklicher. Kein ständiges Kopfzerbrechen oder Grübeln. Der einfache Glaube daran reicht und es werden Wunder geschehen.

 

2) Sie sind nicht allein

Nur weil man sich körperlich allein in einem Raum befindet, heißt das nicht, dass man allein ist. Schwer vorstellbar, aber wahr. Gott ist immer bei Ihnen. Er ist immer da, man kann zu ihm kommen wann immer man möchte. Jeder ist bei ihm willkommen. Er ist für Gespräche, Fragen oder auch einvernehmliches Schweigen offen. Er wird Bitten annehmen und helfen und für Sie da sein.

Der Glaube daran, in keiner Situation allein zu sein ist sehr hilfreich. Auch wenn es anfangs ungewohnt oder komisch ist, versuchen Sie mit Gott zu reden und Sie werden sehen, dass er antworten wird. Vielleicht nicht in Worten, aber durch die Natur, Gefühle, durch die Bibel, andere Menschen oder auch durch Wunder.

Gehen Sie aufmerksam durch die Welt und Sie erkennen viele Antworten, die auf ihre Wege zugeschnitten sind.

„So spricht der Herr, der die Erde geschaffen und fest gegründet hat – und sein Name ist Herr: Ruf mich, dann will ich dir antworten und will dir gewaltige und unglaubliche Dinge zeigen, von denen du noch nie gehört hast.“ (Jeremia 33,2)

3) Die Gaben des Heiligen Geistes haben nicht ausgedient

Die Gaben waren nicht nur für die Zeit der Apostel wirksam. Sie sind eben nicht begrenzt auf Raum oder Zeit. Die 7 Gaben sind Weisheit, Einsicht, Rat, Erkenntnis, Stärke, Frömmigkeit und Gottesfurcht. Diese gehen auf den Propheten Jesaja zurück.

Im Kapitel 11 verheißt er angesichts der zahlreichen Könige des Volkes Israel („aus dem Hause Davids“), die schwach waren, ihre Macht missbrauchten und sich von Gott abwandten, das Kommen des Messias. Dieser sollte die Beziehung des Volkes zu Gott wiederherstellen.

Viele stellen sich die Frage: was hat das mit meinem Leben zu tun? Man sollte sich überlegen, in welcher konkreten Lebenssituation man steht und mit welchen Problemen man gerade zu kämpfen hat. Dann zeigt sich auch, dass die Frage nach einer gelungenen Lebensgestaltung eigentlich den Hauptpunkt der sieben Gaben darstellt.

„Und es sind verschiedene Kräfte, aber es ist ein Gott, der da wirkt alles in allem. In einem jeden offenbart sich der Geist zum Nutzen aller … Dies alles aber wirkt derselbe Geist und teilt jedem das Seine zu, wie er will.“ (1 Korinther 12; 6,7 & 11)

 

4) Gott wird Sie immer lieben

Viele Christen stimmen diesem Satz zwar zu, leben ihn aber nicht. Sie sind der Meinung „ich muss auf jeden Fall die Bibel lesen“ oder „ich muss jeden Tag beten“.

Natürlich ist es toll, wenn man diese Dinge tut. Aber auch wenn man seinen Glauben nicht aktiv auslebt und eben nicht sonntags in die Kirche geht oder die Bibel auswendig kennt, ist Gott immer für einen da.

Jeder der an ihn glaubt, ist willkommen. Dafür muss man nicht bestimmte Dinge tun, auf die man keine Lust hat. Das ist wichtig. Denn wenn man sich in seinem Glauben unter Druck gesetzt fühlt, kann man ihn gar nicht richtig ausleben. Wie bereits erwähnt: Wir sind alles Individuen, die nicht ein und denselben Weg gehen der für alle funktioniert. Gott weiß das. Er wird nicht böse auf Sie sein, nur weil Sie ihm vor dem Essen nicht danken oder den „Status Quo“ des Glaubens leben.

  

5) Glaube bedeutet mehr, als nur Wahrheiten zu akzeptieren

Es geht nicht nur darum, die Existenz von Gott für wahrscheinlich zu halten. Glaube bedeutet viel mehr als das. Darin sind Herz, Verstand und Kopf verwickelt und alle arbeiten zusammen, um seine Existenz zu bejahen. Ein Christ glaubt mit allem, was ihn ausmacht. Der ganze Mensch ist darin verankert.

Es stellt sich die Frage, warum es dann noch solche Dinge wie z.B. ein Glaubensbekenntnis gibt. Ganz einfach: es ist für Menschen sehr hilfreich, etwas zu systematisieren. Das macht alles verständlicher. Ein Glaubensbekenntnis beispielsweise, bringt auf den Punkt, worum es in der Bibel geht.

  

Am Ende kann trotz allem jeder seinen Glauben so ausleben, wie er das möchte. Man sollte sich nicht vom „Standard-Glauben“ beeinflussen lassen oder unter Druck gesetzt fühlen.

Machen Sie es so, wie es ihnen gefällt und wie Sie am besten damit klar kommen – denn jeder Glaube ist gut.

Haben Sie schon unsere anderen Artikel gelesen?

Der perfekte Sonntag mit yesflix 🥳

Der perfekte Sonntag mit yesflix 🥳

Nach einer anstrengenden Woche auf der Arbeit wünscht sich doch jeder ein entspanntes Wochenende. Besonders der Sonntag ist bekannt dafür, einfach zu entspannen und sich zurückzulehnen. Um wirklich den perfekten Sonntag zu verbringen, haben wir hier einige Tipps für...

7 Tipps für das Bibellesen ✝️

7 Tipps für das Bibellesen ✝️

Ein Buch mit unglaublichen Geschichten, Weisheit und Wahrheit: die Bibel. Jeder, der an Gott glaubt und ihn kennenlernen möchte, sollte sich auch mit seinem geschriebenen Wort auseinandersetzen. Wir können garantieren, wer die Bibel liest hat eine Zeit voller...

Filmbegriffe ABC / Teil H – J

Filmbegriffe ABC / Teil H – J

Weiter geht es mit unserem Filmbegriffe-ABC. Dieses Mal geht es um die Buchstaben H-J. Lernen Sie etwas über Heist Movies, Kameraeinstellungen, die größte Filmdatenbank der Welt und vieles mehr!

H – HFR / Heist Movie / Halbtotale

HFR (High Frame Rate)

Unter HFR versteht man ein Kinofilmformat, dass eine höhere Bildwiederholungsfrequenz als üblich hat. Normalerweise werden in den Kinos 24 Bilder pro Sekunde wiedergegeben, HFR ermöglicht allerdings 48 Bilder pro Sekunde. Das erlaubt flüssigere Bewegungen und eine erhöhte Bewegungsschärfe. Der erste Film der mit einer High Frame Rate gedreht wurde war „Der Hobbit – Eine unerwartete Reise“. Es gibt viele Befürworter dieses Formats, da es die Qualität des Bildes und vor allem das 3D verbessert.
Allerdings steht HFR auch bei einigen in der Kritik, da die zusätzlichen Details den gewohnten Kino-Look vermissen lassen.

 

Heist Movie

 Heist Movies sind ein Untergenre des Thrillers. Sie beschäftigen sich mit der detaillierten Planung und Durchführung eines Raubes. Die Handlung wird dabei aus der Sicht des Räubers oder der Räuberbande erzählt. Die Ziele der Räuber sind in diesen Filmen meistens Banken, Juweliere, Museen oder auch wohlhabende Privatpersonen. Der Gegenstand der dabei entwendet wird, ist den Zuschauern oftmals bekannt.

Berühmte Beispiele für Heist Movies sind „Inception“, „Oceans Eleven“ und „Cash“.

 

 Halbtotale

Hierbei handelt es sich um eine Kameraeinstellung, die die Schauspieler oder Bildgegenstände komplett zeigt – die Person ist also von Kopf bis Fuß zu sehen. Das Kamerateam legt also mehr Wert auf die Körpersprache. Die Mimik des Protagonisten steht im Hintergrund. Häufig dient die Halbtotale dafür, eine Gruppe von Menschen und deren Aktion zu zeigen. Auch der Dialog spielt nur eine untergeordnete Rolle oder es gibt gar kein gesprochenes Wort in der Szene. Trotzdem ist immer noch der Mensch im Fokus, nicht der Hintergrund oder die Umgebung.

I – IMAX / Italian Shot / IMDb / Independentfilm

IMAX

 IMAX ist eine Abkürzung für „Images Maximum“ und ist ein Kino-System welches von der kanadischen Firma IMAX Corporation gegründet wurde. Das Image Maximum zeichnet sich durch ein riesiges, nahezu flimmerfreies Bild aus und hat einen leistungsstärkeren Mehrkanalton als herkömmliche Kinos. Damit kann man ein Flüstern hinter seinem Rücken wahrnehmen, grollenden Bass spüren statt hören und erkennen, an welcher Stelle eine Nadel fallen gelassen wurde. Jede Note des Soundtracks und jedes Schlurfen von Schuhen ist dank der kompletten Überarbeitung für den IMAX Ton zu hören.

Filme die in IMAX Kinos laufen, werden auf dieses System hochskaliert. „The Dark Knight“ war der erste Film, bei dem vereinzelte Szenen mit einer IMAX-Kamera gedreht wurden.

Komplette IMAX-Filme sind noch selten, da sie sehr teure und unhandliche Kameras erfordern.

 

Italian Shot

 Bei dem Italian Shot handelt es sich um eine Detailaufnahme, die nur die Augenpartie des Schauspielers zeigt. Häufig sieht man diese Einstellung in Westernfilmen. Dort wurde der Italian Shot auch populär. Der Westernepos „The Good, the Bad, the Ugly“ oder zu Deutsch „Die drei glorreichen Halunken“ hat diese Einstellung verbreitet. Besonders berühmt wurde der Film dadurch, dass am Ende eben nicht der typische Showdown zwischen Gut und Böse ausgetragen wird. Hier treten nämlich drei Charaktere gegeneinander an. Durch den Italian Shot konnte die Dramaturgie des spannenden Blickduells gesteigert werden.

 

IMDb

 IMDb ist die Kurzform von Internet Movie Database und entstand im Jahr 1990. Anfangs haben einige Teilnehmer verschiedene Listen über Schauspieler oder Regisseure geführt. 1994 gab es dann die erste Web-Version. Zwei Jahre später wurde dieses private Projekt dann in eine Firma umgewandelt, da die Zahl der Nutzer bereits rasant anstieg. 1998 wurde IMDb dann an Amazon verkauft.

 Mittlerweile ist diese Onlinedatenbank die größte Filmdatenbank der Welt. Dort gibt es jegliche Informationen über so gut wie jeden Film der jemals gedreht wurde. Man kann den Klappentext einsehen, Informationen zur Besetzung, Biografien, der Produktionscrew, Plot-Zusammenfassungen oder auch zu den Kosten für den Film finden.

Doch es gibt nicht nur Kinofilme auf dieser Plattform. Auch Fernsehprogramme, Heimvideos, Internet-Streams oder Videospiele sind dort vertreten.

 Die Leser können dort auch selbst Zusammenfassungen oder Filmkritiken schreiben. Außerdem kann man sich eine sogenannte „Watchlist“ zusammenstellen. Damit ist es möglich, eine Auflistung aller Filme, Serien oder anderer Videoproduktionen die man noch

sehen möchte, zu erstellen.

 

Independent Film

 Independent Filme sind ohne die Mitarbeit von den großen Filmstudios wie 20th Century oder Universal entstanden. Die Finanzierung läuft größtenteils über den Vorverkauf ausländischer Verwertungsrechte. Die Produzenten entschließen sich dazu, da sie meistens unabhängig vom Einfluss der Hollywood-Studios ihre künstlerische Freiheit ausleben wollen.

Frühe Vorläufer sind die sogenannten Underground-Filme, die bereits in den 1940-er Jahren entstanden.

Die wichtigsten Filmfestivals für Independent Filme sind das amerikanische „Sundance“ oder das französische „Cannes Film Festival“.

J – Jumpscare / Jump Cut

Jumpscare

Jump Scares werden meist in Thrillern oder Horrorfilmen eingesetzt. Dabei sollen die Zuschauer durch ein plötzlich auftauchendes Element oder ein lautes Geräusch erschreckt werden. Doch auch aus Survival-Horror Computerspielen kennt man diesen essentiellen Bestandteil.

Um einen wirklich guten Jump Scare zu garantieren, dürfen die Zuschauer ihn nicht kommen sehen. Oft werden diese vorher in eine vorgetäuschte Sicherheit gewogen, um diese dann abrupt mit dem Jump Scare wieder aufzuheben.

 

Jump Cut

Jump Cuts sind vom Filmeditor gesetzte Schnitte, die gezielt den flüssigen Übergang zum nächsten Bild brechen. Zum Beispiel steht ein Charakter der zuvor in einer Ecke stand, nach dem Jump Cut auf einmal in einer anderen Ecke.

Auch beim Bruch der 30 Grad Regel spricht man von einem Jump Cut. Diese Regel besagt, dass man nicht verschiedene Einstellungen aus derselben Kameraposition verwendet.

Warum werden Jump Cuts also in Filmen eingesetzt? Meistens will der Regisseur damit vermitteln, dass Zeit vergangen ist. Beispielsweise sitzt eine Frau vor dem Spiegel und macht sich die Haare. Man setzt dann in der Postproduktion den Schnitt immer kurz nachdem sie angefangen hat. Dann lässt man das Bild wechseln. Man springt zum nächsten Moment wo sie bereits ein Stück weiter ist. Das wiederholt man ein paar Mal und am Ende hat man das Ergebnis, dass der Zuschauer denkt, es sei mehr Zeit vergangen. Man kann mehrere Stunden zeigen obwohl man dafür tatsächlich nur 4 Sequenzen innerhalb von 5 Sekunden gezeigt hat.

Jump Cuts sind aber nicht nur in Filmproduktionen beliebt. Auch Influencer nutzen diesen kleinen Trick gerne und häufig. Man kann auf YouTube kaum ein Video schauen, dass keinen Jump Cut enthält.

 

Konnten Sie wieder etwas aus unserem Film-ABC mitnehmen? 🙂 Lassen Sie uns gerne wissen welchen Punkt Sie am interessantesten fanden!

Haben Sie schon unsere anderen Artikel gelesen?

Der perfekte Sonntag mit yesflix 🥳

Der perfekte Sonntag mit yesflix 🥳

Nach einer anstrengenden Woche auf der Arbeit wünscht sich doch jeder ein entspanntes Wochenende. Besonders der Sonntag ist bekannt dafür, einfach zu entspannen und sich zurückzulehnen. Um wirklich den perfekten Sonntag zu verbringen, haben wir hier einige Tipps für...

7 Tipps für das Bibellesen ✝️

7 Tipps für das Bibellesen ✝️

Ein Buch mit unglaublichen Geschichten, Weisheit und Wahrheit: die Bibel. Jeder, der an Gott glaubt und ihn kennenlernen möchte, sollte sich auch mit seinem geschriebenen Wort auseinandersetzen. Wir können garantieren, wer die Bibel liest hat eine Zeit voller...