Unsere Top 4 Biopic Filme und Dokus auf Yesflix😁

Unsere Top 4 Biopic Filme und Dokus auf Yesflix😁

Biopics sind Filme, die das Leben eines Menschen erzählen, der tatsächlich gelebt hat. Es sind sehr inspirierende Geschichten von tollen Persönlichkeiten. Oft gehen uns solche Filme uns Dokumentationen besonders nahe. Natürlich gibt es auch auf yesflix diese Art der Filme und heute stellen wir Ihnen ein paar davon vor.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von giphy.com zu laden.

Inhalt laden

via GIPHY

 

„Corrie ten Boom“

„Corrie ten Booms Leben ist eine Summe vieler kleiner Geschichten, die bereits Millionen Menschen inspiriert haben. Diese neue Dokumentation legt ihren Fokus auf die Zuflucht, die Zeit im KZ und die Erfüllung der Visionen ihrer Schwester Betsie. Rasant und ruhig zugleich wird hier die Geschichte von Corrie ten Boom erzählt. Qualitativ hochwertig und ansprechend, mit bisher unveröffentlichtem Material und an Originalschauplätzen gedreht!“

„The Corrie ten Boom Story“ ist eine bemerkenswerte Geschichte über eine bemerkenswerte Frau. Corrie, eine Christin, half ihrer Familie, Juden vor den Nazis zu schützen, indem sie sie in ihrem Haus versteckte. Corrie und ihre Schwester Betsie wurden aufgrund ihres Mutes in ein Konzentrationslager interniert. Wo ihre Schwester an Unterernährung stirbt. Später im Leben schrieb Corrie das berühmte Buch „The Hiding Place“ („Die Zuflucht“). Die Dokumentation erzählt Corries Leben und wie sie vielen gedient hat. Sie hatte jedoch einige Probleme mit ihrem Glauben, als sie sah, dass die, die sie liebte, ihr weggenommen wurden.

Diese Geschichte ihres Glaubens ist inspirierend und macht deutlich, dass es bei Gott immer Hoffnung gibt. Es zeigt deutlich den Unterschied zwischen der Grausamkeit der Nationalsozialisten und der Barmherzigkeit Gottes. Sie wurde von der Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem als „Gerechte unter den Völkern“ ausgezeichnet. Dieses Zitat wird ihr zugesprochen: „Vergebung ist der Schlüssel, der die Handschellen des Hasses aufschließt.“

 

„Billy Graham“

„Billy Graham ist der wohl bekannteste Evangelist der letzten Jahrzehnte. Er verstand es, Menschen in einfachen Worten für den Glauben zu begeistern und verkündete ganz klar die Botschaft vom Kreuz. Doch er prägte noch in ganz anderen Bereichen und baute sich ein weltweites Beziehungsnetzwerk auf. Er traf sich mit Regierenden auf der ganzen Welt, setzte sich für andere ein und war ein Mann des Gebets.“

Wir haben für Sie auf Yesflix zwei beeindruckende Zeugnisse für Sie zusammengestellt: Den Spielfilm „Billy Graham: Ein Leben für die gute Botschaft“ und die Dokumentation „Billy Graham – Ein Mann und sein Auftrag“

Sehen Sie im Spielfilm „Billy Graham: Ein Leben für die gute Botschaft“ wie aus dem jungen Milchbauern ein begeisterter Evangelist wurde. Im Film wird deutlich: „Wir haben einen großen Gott, der wirkt – im Leben von Menschen und durch das Leben von Menschen.“

Die 72-minütige Dokumentation „Billy Graham – Ein Mann und sein Auftrag“erzählt die bemerkenswerte Geschichte, wie Gott den Sohn eines Bauern benutzte, um die Hoffnung Christi auf der ganzen Welt zu teilen. Durch seltenes Filmmaterial und Interviews von Präsidenten, Prominenten, Familienmitgliedern und engen Freunden, bekommt der Zuschauer eindrucksvoll mit, wie groß die Reichweite dieses Mannes war.

Der Evangelist Billy Graham wurde am 7. November 1918 auf einer Milchfarm in North Carolina geboren und hat vor mehr Menschen im Live-Publikum gepredigt als jeder andere in der Geschichte. Seit seiner ersten Veranstaltung zur Massenevangelisation (sog. Crusades, deutsch „Kreuzzüge“) in Los Angeles im Jahr 1949, die Reverend Graham in die Öffentlichkeit treten ließ, hat er fast 215 Millionen Menschen in mehr als 185 Ländern und Territorien das Evangelium gepredigt und Hunderttausende von Menschen dazu gebracht, die persönliche Entscheidung zu treffen, sich zu Christus zu bekennen.

„Es ist eine außergewöhnliche Reise, wie Gott einen Jungen von einer Farm im ländlichen North Carolina im Süden und dann von dort bis ans Ende der Welt brachte“, sagte Franklin Graham, der älteste Sohn von Billy und Ruth Graham sowie Präsident und CEO der Billy Graham Evangelistic Association. Über 60 Jahre lang predigte sein Vater zu 215 Millionen Menschen das Evangelium, die an einem seiner über 400 Crusades  (Veranstaltungen zur Massenevangelisation), Simulcasts und evangelistischen Kundgebungen in über 185 Ländern und Gebieten teilnahmen.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von giphy.com zu laden.

Inhalt laden

via GIPHY

 

„Alles ist möglich“

„Patrick John Hughes hat große Pläne für seinen erstgeborenen Sohn. Doch all seine Träume zerplatzen, als Patrick Henry schwerstbehindert auf die Welt kommt – ohne Augen und ohne die Aussicht, jemals laufen zu können. Für seine Eltern bricht eine Welt zusammen. Doch das Leben mit Patrick Henry hält Überraschungen bereit, denn der blinde Junge hat ein großes musikalisches Talent: das Klavierspielen. Und einen noch größeren Lebenstraum: einmal in einer Marschkapelle mitspielen zu dürfen. „Alles ist möglich“ erzählt die wahre, herzergreifende Geschichte eines außergewöhnlichen Jungen, der (nicht nur) seinen Vater eine wichtige Lektion lehrt: Grenzen im Leben sind dazu da, um überwunden zu werden.“

Der Film basiert auf der inspirierenden und wahren Geschichte von Patrick Henry Hughes. Patrick Henry wurde ohne Augen geboren und seine Gelenke bildeten sich nicht richtig aus, was ihn davon abhielt, jemals zu laufen. Dies ist die Geschichte, wie ein Vater gelernt hat, all seine eigenen Träume und Pläne für seinen Sohn zu opfern. In seinem Haus in Louisville, Kentucky, musste Patrick Henry lange für sich und seine Ziele hart kämpfen. Während sein Vater für die teuren Eingriffe arbeitete, träumte Patrick Henry davon, eines Tages Mitglied einer echten Blaskapelle zu werden.

Patrick Henry musste alle Chancen nutzen, um ein versierter Pianist, Trompeter und Sänger zu werden. Die Geschichte der Familie Hughes erinnert uns alle daran, die Dinge zu betrachten, die wir haben, und nicht die Dinge, die wir nicht haben, da wir alle versuchen, unser von Gott gegebenes Potenzial zu erreichen.

Dieser inspirierende Film macht es kristallklar: Es gibt einen Zweck für alle Menschen und Gott kann definitiv Gutes aus schwierigen Situationen herausholen.

 

Kennen Sie einen der Filme schon? Welchen fanden Sie am inspirierendsten? Schreiben Sie uns gerne eine Email.

Haben Sie schon unsere anderen Artikel gelesen?

Unsere Top 4 Biopic Filme und Dokus auf Yesflix😁

Unsere Top 4 Biopic Filme und Dokus auf Yesflix😁

Biopics sind Filme, die das Leben eines Menschen erzählen, der tatsächlich gelebt hat. Es sind sehr inspirierende Geschichten von tollen Persönlichkeiten. Oft gehen uns solche Filme uns Dokumentationen besonders nahe. Natürlich gibt es auch auf yesflix diese Art der...

Was ist besser das Buch oder der Film? Yesflix schaut nach🤔

Was ist besser das Buch oder der Film? Yesflix schaut nach🤔

Erfolgreiche Bücher werden heutzutage verfilmt. Es ist dann für die Leser immer aufregend, ob der Film an die Qualität des Buches herankommt oder doch eher ein Flop ist. Auch yesflix bietet eine Reihe von Filmen an, die auf einem Buch basieren. Wir wollen Ihnen hier...

Was ist besser das Buch oder der Film? Yesflix schaut nach🤔

Was ist besser das Buch oder der Film? Yesflix schaut nach🤔

Erfolgreiche Bücher werden heutzutage verfilmt. Es ist dann für die Leser immer aufregend, ob der Film an die Qualität des Buches herankommt oder doch eher ein Flop ist. Auch yesflix bietet eine Reihe von Filmen an, die auf einem Buch basieren. Wir wollen Ihnen hier unsere Favoriten vorstellen:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von giphy.com zu laden.

Inhalt laden

via GIPHY

 

„Junikäfer, flieg“

„Die Verfilmung des gleichnamigen Erfolgsromans von Chris Fabry. Katie ist neun Jahre alt und führt ein Nomadenleben, denn sie reist gemeinsam mit ihrem Vater im Wohnmobil quer durch Amerika. Eines Tages erkennt sie sich selbst auf einem Plakat mit einer Vermisstenanzeige wieder. Ist der Mann, den sie für ihren Vater hält, in Wirklichkeit ihr Entführer? Während Katie die Wahrheit wissen möchte, beginnt ein Sheriff am anderen Ende Amerikas, den Fall seiner verschwundenen Enkeltochter wieder aufzurollen. Es gibt nämlich neue Hinweise, die Licht ins Dunkel bringen könnten.“

Das Geheimnis in dieser Geschichte ist faszinierend, und Sie haben möglicherweise sogar Mitleid mit dem Entführer und denken: „Da muss mehr dran sein.“ Und das ist es – aber es ist wahrscheinlich nicht das, was Sie denken.

Maggie Elizabeth Jones ist in ihrer Rolle als Katie Johnson herausragend und präsentiert eine bewegende und überzeugende Darstellung ihres Charakters – gewann verdientermaßen ihre Auszeichnung als beste Schauspielerin beim Emerge Film Festival 2015.

Zum Autor des Buches:

Chris Fabry ist ein preisgekrönter Autor und eine Radio-Persönlichkeit, die die tägliche Sendung „Chris Fabry Live“ auf Moody Radio moderiert. Er ist auch in „Love Worth Finding“, „Aufbau von Beziehungen zu Dr. Gary Chapman“ und anderen Radioprogrammen zu hören. Er ist Absolvent der W. Page Pitt School of Journalism an der Marshall University und gebürtig aus West Virginia. Chris und seine Frau Andrea leben heute in Arizona und sind Eltern von neun Kindern.

Chris Romane wurden mit fünf Christy Awards, einem ECPA Christian Book Award und im Jahr 2017 mit einem Award of Merit von Christianity Today, ausgezeichnet.

 

 

Das Schicksal der Katie Lapp – Die Spielfilm-Reihe

Im ersten Teil „Was auch geschehen mag – Das Schicksal der Katie Lapp“ lernt man Katie Lapp bei den Amish kennen, wie sie aufgewachsen ist und wie der Besuch ihrer leiblichen Mutter, Katie aufrüttelt.

Im zweiten Teil „Kannst du mir vergeben? – Das Schicksal der Katie Lapp“ geht ihre Geschichte weiter: „Katie Lapp (Katie Leclerc), eine junge Amish-Frau, hatte die strikten Regeln ihres Glaubens hinterfragt und wurde daraufhin von der Amish-Gemeinde ausgeschlossen. Sie lebt nun unter dem Namen Katherine Mayfield und sucht nach ihrer leiblichen Mutter. Diese ist schwer erkrankt und Katie muss sich beeilen, sie zu finden, bevor es zu spät ist. Doch in der Welt des elektrischen Lichts, der Telefone und modernen Dinge gerät Katie alsbald in ein Netz aus Habsucht und Verrat…“

Der zweite Teil ist noch mehr wie der erste Teil eine Achterbahn der Gefühle und alles steuert auf das Finale zu. Katie Leclerc ist in der Rolle der Katie Lapp sehr sehenswert.

 

Zur Autorin der Romane:

Beverly Marie Jones (Lewis) wurde im Herzen des Amish-Landes geboren – Lancaster, Pennsylvania. Im zarten Alter von neun Jahren begann sie, Kurzgeschichten und Gedichte zu schreiben. Zuvor hat sie Texte für die Klavierstücke „Little Fingers“ erfunden, die sie im Alter von fünf Jahren gelernt hat. Beverlys erstes Abenteuer in der Erwachsenenliteratur ist die meistverkaufte Trilogie „The Heritage of Lancaster County“, darunter „The Shunning“, eine spannende Saga über Katie Lapp, einer jungen Amish-Frau, die von Geheimnissen ihrer Vergangenheit in die moderne Welt hineingezogen wird. Das Buch basiert lose auf der Geschichte der Großmutter mütterlicherseits der Autorin, Ada Ranck Buchwalter, die ihre mennonitische Erziehung der alten Ordnung verlassen hat, um einen Studenten des Bible College zu heiraten. Eine Zeitung aus dem Amish-Land behauptete, Beverlys Arbeit sei „eine Einführung in die Folklore von Lancaster County“ und biete „eine Insider-Sicht auf das Leben der Amish“. Auf die Frage, ob sie von der Popularität ihrer Arbeit überrascht ist, sagt Lewis: „Die Reaktionen auf meine Arbeit ist erstaunlich, aber noch herzerwärmender sind die tausende von Briefen pro Jahr, die von Lesern eingehen.“ Fans beschreiben, wie ihre Bücher „einen Nerv getroffen haben und eine Neugier auf die alten Wege der Amish geweckt haben … eine Sehnsucht nach einem einfacheren Leben und der Rückkehr zu traditionellen Werten in der Mainstream-Gesellschaft, in der ein unpersönlicher High-Tech-Lebensstil an erster Stelle steht“, erklärt sie. Beverly nimmt sich immer noch Zeit, um die Briefe ihrer Leser zu beantworten.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von giphy.com zu laden.

Inhalt laden

via GIPHY

 

Wurden Ihre Lieblings-Bücher schon verfilmt? Kennen Sie diese Filme oder haben Sie vielleicht das Buch dazu gelesen? Schreiben Sie uns gerne eine Email.

Haben Sie schon unsere anderen Artikel gelesen?

Unsere Top 4 Biopic Filme und Dokus auf Yesflix😁

Unsere Top 4 Biopic Filme und Dokus auf Yesflix😁

Biopics sind Filme, die das Leben eines Menschen erzählen, der tatsächlich gelebt hat. Es sind sehr inspirierende Geschichten von tollen Persönlichkeiten. Oft gehen uns solche Filme uns Dokumentationen besonders nahe. Natürlich gibt es auch auf yesflix diese Art der...

Was ist besser das Buch oder der Film? Yesflix schaut nach🤔

Was ist besser das Buch oder der Film? Yesflix schaut nach🤔

Erfolgreiche Bücher werden heutzutage verfilmt. Es ist dann für die Leser immer aufregend, ob der Film an die Qualität des Buches herankommt oder doch eher ein Flop ist. Auch yesflix bietet eine Reihe von Filmen an, die auf einem Buch basieren. Wir wollen Ihnen hier...

Was ist besser das Buch oder der Film? Yesflix schaut nach🤔

Unsere Top-Filme für Familien mit Teenagern – Die Top 3 auf Yesflix😁

Sich mit Teenagern auf einen Film zu einigen, ist nicht immer leicht. Die Balance zwischen kindlicher Unschuld und „Erwachsenen-Themen“ ist auch nicht immer leicht (auch für Filmemacher) herzustellen. Doch wir bei yesflix wollen Ihnen gerne diese drei Film-Highlights ans Herz legen, da sie genau diese Kategorien bedienen und Ihnen sicherlich einen tollen Abend mit Ihrem Teenager bescheren wird. Hier also unsere Top 3:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von giphy.com zu laden.

Inhalt laden

via GIPHY

 

„Die Pilgerreise“

„Die Pilgerreise erzählt die Geschichte von Christian, der in der „Stadt der Verdammnis“ lebt, und der dort zufällig ein Buch entdeckt, das ihm ein ganz neues Leben verspricht. Christian begeistert sich mehr und mehr dafür, dieses neue Leben finden zu wollen, und er verlässt daraufhin seine Heimat, um die im Buch beschriebene „Himmlische Stadt“ zu finden. Christian erlebt unterwegs viele spannende Abenteuer und besteht lehrreiche Herausforderungen.“

Basierend auf John Bunyans epischem Meisterwerk ist „Die Pilgerreise“ eines der beliebtesten Bücher aller Zeiten und eine der wichtigsten Geschichten unseres Glaubens! Nach der Bibel in Gesamtkopien und Übersetzungen wurde die Geschichte von John Bunyan, einem Pastor, geschrieben, der inhaftiert war, weil er seinen Glauben geteilt hatte.

Diese kraftvolle Allegorie hilft Familien zu verstehen, dass die spirituelle Reise die wichtigste Reise im Leben ist und dass es wichtig ist, auf dem Weg zu bleiben, auch wenn die Reise schwierig wird.

Der Klassiker von John Bunyan wurde hier ansprechend verfilmt. Dieser Film ist auch für Kinder gut verständlich. Allerdings erst für etwas ältere Kinder bzw. auf jeden Fall in Begleitung mit Erwachsenen zu schauen. Die ein oder andere Szene ist für zu kleine und ängstliche Kinder nichts.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von giphy.com zu laden.

Inhalt laden

via GIPHY

 

„Wege einer Freundschaft – Abel’s Field“

„In Sinai, Texas, ist American Football das tagesbestimmende Thema. Leider nicht für den kurz vor dem Highschool-Abschluss stehenden Seth McArdle (Samuel Davis). Nach dem plötzlichen Tod seiner Mutter und nachdem sein Vater die Familie aus heiterem Himmel verlassen hat, ist er der Mann im Haus und muss sich nicht nur um seinen Lebenserhalt, sondern auch um die Erziehung seiner beiden jüngeren Geschwister kümmern: Ein Full-Time-Job. Als Seth eines Tages nach einem Streit mit den Footballgrößen der Highschool nachmittägliche Strafarbeit leisten muss, lernt er Abel Adamson (Kevin Sorbo), den Hausmeister der Schule, kennen. Zunächst sind die beiden wie Feuer und Wasser, aber aus der anfänglichen Abneigung wächst bald eine wunderbare Freundschaft…“

Dieser Film ist einer von Emotionen und Entscheidungen, die wir alle mit dem treffen, was uns in unserem Leben begegnet. Seth ist ein junger Mann, der bereits in der Highschool die Rolle der Mutter, des Vaters und des Ernährers übernommen hat. Während Abel ein Mann ist, der nach Erlösung von Dingen sucht, die in seiner Vergangenheit passiert sind. Die beiden haben Vertrauen, aber nicht in sich selbst oder lassen sich von Gott wirklich helfen, bis sie erkennen, dass der einzige Weg, es zu schaffen, darin besteht, ehrlich zu Gott zu sein, und er wird ihnen helfen.

Abel’s Field ist eine unterhaltsame Geschichte von Erlösung, Entscheidungen und Glauben, passend für Erwachsene und ältere Kinder.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von giphy.com zu laden.

Inhalt laden

via GIPHY

 

„Im Licht der Wahrheit“

„Für die in der Dunkelheit möge es Licht werden. Dr. Sol Harkens ist überzeugter Atheist – und dazu wahrscheinlich der bekannteste der Welt. Seine Bücher gegen den Glauben sind Bestseller. Seine These: Wie kann es einen Gott geben, der den Tod einer seiner Söhne zulässt? Völlig aus der Bahn geraten, versinkt er immer tiefer in Alkoholsucht. Als er aber betrunken einen Autounfall verursacht, hat das dramatische Folgen.“

Dies ist ein bemerkenswerter Film, der deutlich zeigt, wie die Kraft der Liebe Gottes trotz der Dunkelheit, Licht in das Herz eines Menschen bringen kann. Die schauspielerischen Leistungen sind stark, einschließlich der von Daniel Roebuck, der Sols Agent Norm spielt und alle „Liebling!“ nennt. Es gibt mehr Schwierigkeiten für Sol, durchzuhalten, als er eine feste Entscheidung treffen muss, wo er in der Glaubensfrage steht, aber die Geschichte wird zu einem kraftvollen Abschluss gebracht und ist gut umgesetzt. Dies ist ein Qualitätsfilm und sehenswert für Erwachsene und ältere Kinder.

 

Haben Sie diese lehrreichen Filme mit Ihren Kindern im Teenager-Alter schon gesehen? Wie fanden Sie sie? Schicken Sie uns gerne eine Email.

Haben Sie schon unsere anderen Artikel gelesen?

Unsere Top 4 Biopic Filme und Dokus auf Yesflix😁

Unsere Top 4 Biopic Filme und Dokus auf Yesflix😁

Biopics sind Filme, die das Leben eines Menschen erzählen, der tatsächlich gelebt hat. Es sind sehr inspirierende Geschichten von tollen Persönlichkeiten. Oft gehen uns solche Filme uns Dokumentationen besonders nahe. Natürlich gibt es auch auf yesflix diese Art der...

Was ist besser das Buch oder der Film? Yesflix schaut nach🤔

Was ist besser das Buch oder der Film? Yesflix schaut nach🤔

Erfolgreiche Bücher werden heutzutage verfilmt. Es ist dann für die Leser immer aufregend, ob der Film an die Qualität des Buches herankommt oder doch eher ein Flop ist. Auch yesflix bietet eine Reihe von Filmen an, die auf einem Buch basieren. Wir wollen Ihnen hier...

Unsere liebsten Top-Filme auf yesflix – Die Top 3 der Liebesfilme😘

Unsere liebsten Top-Filme auf yesflix – Die Top 3 der Liebesfilme😘

Die Top 3 der Spielfilme haben wir Ihnen im letzten Artikel vorgestellt. Es gibt natürlich auch eine Liste, die uns bei yesflix verrät, was die Dauerbrenner in der Kategorie Liebesfilme sind. Und damit meinen wir natürlich nicht nur die romantische Liebe zwischen Mann und Frau, sondern auch die tiefen Verbindungen und Beziehungen, die Menschen in ihrem Leben schaffen. Davon möchten wir Ihnen heute die Top 3 vorstellen.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von giphy.com zu laden.

Inhalt laden

via GIPHY

 

„Old Fashioned: Mr. Walsh und die vergessene Kunst der Liebe“

„Clay ist für seine veralteten Ansichten von Liebe und Romantik bekannt. Eines Tages zieht Amber über seinem Antiquitätenladen ein. Anstatt Clay wie die anderen für verrückt zu erklären, ist sie von ihm und seiner Art fasziniert. Während sie versucht ihn hinter seinen Theorien hervorzulocken, will er sie für eine ehrliche und „altmodische“ Beziehung begeistern.“

Dies ist ein altmodischer Film für Romantiker und alle, die noch etwas über die Liebe lernen wollen! Dieses sensible, kompetent gestaltete Indie-Bild – ein wirklich regionaler Film, der in Ohio gedreht und von einer Produktionsfirma in Grand Rapids, Michigan, gedreht wurde – ist eine Romanze, die ganz sicher auch Ihr Herz erwärmen wird!

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von giphy.com zu laden.

Inhalt laden

via GIPHY

 

„Until Forever – Für immer bei dir“

„Michael liebt das Leben. Und er liebt Michelle. Beide träumen von einer gemeinsamen Zukunft. Doch ihr Traum einer gemeinsamen Zukunft wird zerstört, als bei Michael eine seltene Form von Leukämie diagnostiziert wird. Er stellt sich dem Kampf gegen den Krebs – mit einem Lächeln im Gesicht und voller Vertrauen in die Liebe und seine Familie.“

„Until Forever“ ist ein amerikanischer, unabhängiger, biografischer und romantischer Dramafilm aus dem Jahr 2016, der von Michael Linn mit Stephen Anthony Bailey und Madison Lawlor geschrieben und inszeniert wurde. Er basiert auf dem Leben von Michael Boyum (1976-1999), einem 22-jährigen Mann aus Inver Grove Heights, Minnesota, der sechs Wochen vor seinem Tod seine Highschool-Freundin Michelle Larson heiratete.

Es ist ein Film über die Stärke der Liebe inmitten von Angst, die Ausdauer der Hoffnung inmitten von Verlust und die Realität des Glaubens inmitten von Zweifeln. Das Drama dieser verschiedenen Handlungsstränge wird gut gehandhabt, zusammen mit einer Portion Humor an geeigneten Stellen. Der Film macht auch darauf aufmerksam, dass Gott den Menschen durch ihr Leiden helfen wird. Diese berührende Geschichte wird die tiefsten Emotionen wecken und den Betrachter mit seiner Geschichte eines beeindruckenden jungen Mannes namens Michael Boyum in Erstaunen versetzen.

 

„Das Wiedersehen – Liebe überdauert alles“

„David (Drew Waters) ist ein Wanderprediger, der tragischer Weise schon früh seine Frau Jessica (Anna Acton) durch eine schwere Krankheit verloren hat. Seine Welt bricht zusammen und er versucht zu begreifen, warum Gott diesen schweren Weg für seine Frau und ihn erwählt hat. Als nun ein Wochenendtreffen mitten in der Einsamkeit auf einem britischen Landsitz mit fünf alten Freunden ansteht, das seine Frau zu Lebzeiten noch vereinbart hatte, entschließt sich David nur widerstrebend daran teilzunehmen. Schließlich hat er diese Menschen seit zwanzig Jahren nicht mehr gesehen und er hat den Tod seiner Frau noch lange nicht verwunden. Doch er erkennt schnell, dass er nicht der Einzige ist, dem das Leben eine tiefe Wunde zugefügt hat. Nach und nach kommen bei allen Verletzungen und Narben in der Seele zum Vorschein. Als sich dann alle entscheiden, sich einander ihre echten Ängste und Gefühle einzugestehen, kommen Dinge ans Licht, die Davids ganzes Leben verändern werden.“

Der Film basiert auf dem Bestseller des britischen Autors Adrian Plass und spielt in der malerischen englischen Landschaft. „Das Wiedersehen – Liebe überdauert alles“ ist ein ruhiger Film, der sich mit den authentischen Vor- und Nachteilen des Trauerprozesses befasst, da er sich um David handelt, dessen Wunsch, ein Einsiedler im Ruhestand zu werden und das Schreiben aufzugeben, von seinen Mitmenschen zunächst sanft abgelehnt wird. Ein Großteil des 90-minütigen Films widmet sich seinem Wiedersehen mit diesen alten Freunden, Mitgliedern seiner ehemaligen Jugendgruppe, auf einem ruhigen britischen Anwesen, wo das Treffen der Freunde, größtenteils von Jessicas liebster Freundin Angela (Natasha Little, Silent Witness) geleitet wird.

 

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von giphy.com zu laden.

Inhalt laden

via GIPHY

 

Haben Sie diese berührenden Filme schon gesehen? Wie fanden Sie sie? Schicken Sie uns gerne eine Email.

Haben Sie schon unsere anderen Artikel gelesen?

Unsere Top 4 Biopic Filme und Dokus auf Yesflix😁

Unsere Top 4 Biopic Filme und Dokus auf Yesflix😁

Biopics sind Filme, die das Leben eines Menschen erzählen, der tatsächlich gelebt hat. Es sind sehr inspirierende Geschichten von tollen Persönlichkeiten. Oft gehen uns solche Filme uns Dokumentationen besonders nahe. Natürlich gibt es auch auf yesflix diese Art der...

Was ist besser das Buch oder der Film? Yesflix schaut nach🤔

Was ist besser das Buch oder der Film? Yesflix schaut nach🤔

Erfolgreiche Bücher werden heutzutage verfilmt. Es ist dann für die Leser immer aufregend, ob der Film an die Qualität des Buches herankommt oder doch eher ein Flop ist. Auch yesflix bietet eine Reihe von Filmen an, die auf einem Buch basieren. Wir wollen Ihnen hier...

Unsere Topfilme auf yesflix – Die Top 3 der Spielfilme😉

Unsere Topfilme auf yesflix – Die Top 3 der Spielfilme😉

Yesflix hat bekanntlich eine bunte Auswahl an Topfilmen, egal ob für jung oder alt, von Komödien bis hin zu Dokumentationen, bei uns findet jeder etwas. Doch haben Sie sich schon mal gefragt, welche Filme andere Menschen bei uns schauen? Und welche Filme die Dauerbrenner sind? Hier finden Sie eine kleine aber feine Auswahl an Top-Spielfilmen, die bei unseren Statistiken die Top 3 sind.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von giphy.com zu laden.

Inhalt laden

via GIPHY

 

„Esther- One Night with the King“

„Der persische König Xerxes verbannt seine Frau Vashti, weil sie sich entgegen Sitte und Brauch weigert, sich ihm unterzuordnen. Nun sucht der König in seinem Reich nach einer Frau, die Vashtis Stelle einnehmen soll. Er findet sie in der Waise Hadassah, die nach dem Tod der Eltern bei ihrem Onkel aufwuchs. Aber Hadassah ist Jüdin und sie hat Angst, bei Hofe diskriminiert zu werden. Sie nennt sich von nun an Esther. Im Palast erfährt sie, dass der Premierminister Haman plant, alle Juden im Reich töten zu lassen. Mit Charme und ihrer neuen politischen Macht gelingt es Esther, den intriganten Plan aufzudecken und das Schlimmste zu verhindern…“

Der Film hält sich im Allgemeinen an die Haupthandlung der biblischen Version. Der Film fügt jedoch Stilelemente hinzu, die in der biblischen Geschichte nicht vorhanden sind, und zeigt mehrere nicht-biblische Nebenfiguren.

Die Premiere des Films fand im Mann Bruins Theatre in Los Angeles, Kalifornien, statt. Der Film, der vollständig im indischen Bundesstaat Rajasthan gedreht wurde, wurde am 13. Oktober 2006 in den Kinos veröffentlicht. Während seines Eröffnungswochenendes spielte er in den Kinos 4.120.497 US-Dollar ein. Am Ende seines Kinostarts hatte der Film im Inland 13.395.961 US-Dollar und weltweit 13.728.450 US-Dollar eingespielt.

Der Film wurde von der Dove Foundation mit vier Tauben ausgezeichnet und erhielt das von der Dove anerkannte Family-Siegel.

Aber machen Sie sich gerne selbst ein Bild: Lassen Sie sich mitreißen von der Geschichte einer biblischen Heldin!

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von giphy.com zu laden.

Inhalt laden

via GIPHY

 

„Faith, Hope & Love“

„Nach dem Tod seiner Frau hat Jimmy Hope die Freude am Leben verloren. Faith wiederum braucht einen unerfahrenen Tanzpartner, um einen Wettbewerb zu gewinnen, dessen Preisgeld ihre Tanzschule retten kann. Und Jimmys Tochter denkt sich, die beiden könnten einander ziemlich gut weiterhelfen. Während des Tanztrainings kommen sich Faith und Jimmy nicht nur näher, sondern entdecken zudem, dass Jimmys Glaube für beide mehr als lediglich eine grobe Leitlinie im Leben sein sollte. Allerdings, schaffen sie es auch, den Tanzwettbewerb zu gewinnen?“

Geschrieben wurde das Drehbuch von dem Hauptdarsteller Robert Krantz. Ihm war es wichtig, dass Glaube in Filmen nicht bedeutungsschwer sein muss, sondern es auch eine leichtfüßige Komödie sein kann, die trotzdem eine tiefgründige Message hat.

Der Film ist alles in allem eine Komödie, bisschen kitschige Romanze, mit viel Wohlfühlfaktor, Esprit und Funkensprühen zwischen den Liebenden. Die Tänze des Tanzpaars sind durchweg ansehnlich und die Outfits elegant bis anziehend geschneidert. Durchweg überzeugen tut vor allem Robert Krantz in seiner Rolle als lebensfroher Witwer und Vater, Tänzer und ausgesprochen liebenswürdig-charmanter Typ Mann, den nicht nur Frauen einfach mögen müssen.

 

„Wenn die Liebe siegt – Aufbruch nach Westen“

„1910: Elizabeth Thatcher (Poppy Drayton) ist eine junge Frau aus gutem Hause, hübsch, gebildet und kultiviert, die Lehrerin werden will. Als ihr eine Stelle tief in den wilden Rocky Mountains angeboten wird, fühlt sie sich herausgefordert und nimmt die Stelle an. Gleichzeitig entdeckt sie das alte Tagebuch ihrer Tante Elizabeth (Maggie Grace), die vor vielen Jahren in den Wilden Westen ausgezogen war, um… Lehrerin zu werden. Die junge Elizabeth stellt fest, dass nichts sie auf diese abenteuerliche Wildnis vorbereitet hat, und dass es einst ihrer Tante genauso ging.“

Der Film ist ein unabhängiges Prequel zur TV-Serie „Die Coal Valley Saga“. Regie führte Michael Landon Jr., einer der renommiertesten christlichen Filmemacher. Zur Besetzung gehören u. a. Maggie Grace („Lost“, „96 Hours“), Stephen Amell („Arrow“, „Private Practice“) und in der Hauptrolle Poppy Drayton, die bekannt ist aus der Amazon-Fantasy-Serie „The Shannara Chronicles“.

„Wenn die Liebe siegt – Aufbruch nach Westen“ überzeugt durch seine gediegene, fast altmodische Inszenierung sowie die guten Darsteller.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von giphy.com zu laden.

Inhalt laden

via GIPHY

 

Welche Filme sind Ihre Topfilme auf yesflix? Schicken Sie uns gerne eine Email.

Haben Sie schon unsere anderen Artikel gelesen?

Unsere Top 4 Biopic Filme und Dokus auf Yesflix😁

Unsere Top 4 Biopic Filme und Dokus auf Yesflix😁

Biopics sind Filme, die das Leben eines Menschen erzählen, der tatsächlich gelebt hat. Es sind sehr inspirierende Geschichten von tollen Persönlichkeiten. Oft gehen uns solche Filme uns Dokumentationen besonders nahe. Natürlich gibt es auch auf yesflix diese Art der...

Was ist besser das Buch oder der Film? Yesflix schaut nach🤔

Was ist besser das Buch oder der Film? Yesflix schaut nach🤔

Erfolgreiche Bücher werden heutzutage verfilmt. Es ist dann für die Leser immer aufregend, ob der Film an die Qualität des Buches herankommt oder doch eher ein Flop ist. Auch yesflix bietet eine Reihe von Filmen an, die auf einem Buch basieren. Wir wollen Ihnen hier...