Backen mit der Familie ist toll

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von giphy.com zu laden.

Inhalt laden

via GIPHY

Egal ob zu Weihnachten oder zu Ostern oder wenn es am Sonntag zu schmuddelig ist: Backen mit der Familie ist toll. Jedoch ist es manchmal gar nicht so leicht neue Rezepte zu finden und die Kinder bei Laune zu halten. Ein stressiger Prozess, der doch eigentlich so schön sein könnte. Wir bei yesflix haben uns überlegt Ihnen unsere Lieblingsrezepte und Tipps zu verraten, damit das Backen ein tolles Erlebnis wird.

Nicht nur zur Weihnachtszeit: Tannenbäumchen

Die kleinen Bäumchen sind nicht nur leicht zuzubereiten, sondern schmecken auch gut und sehen toll aus.

Zutaten für 20 Portionen

2          Stk       Eiweiß

100      g          Feinkristallzucker

1          Prise    Salz

1          Msp     Weinsteinpulver

1          Pk        grüne Lebensmittelfarbe- Pastenfarbe

1          Pk        Zuckerperlen/Lebensmittelglitzer

Zubereitung

  1. Den Zucker mit dem Weinsteinpulver vermischen. Die Eiweiße mit dem Salz zu steifem Schnee schlagen, nach und nach den Zucker einrieseln lassen und so lange weiterschlagen bis der Eischnee schön glänzt. Jetzt Lebensmittelfarbe bis zur gewünschten Intensität hinzufügen (bei Pastenfarben kann man mehr hinzufügen ohne das der Eischnee „zerrinnt“ bei flüssiger Farbe immer wenig hinzufügen und vorsichtig unterziehen).
  2. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und den Backofen auf 100°C vorheizen. Den Eischnee in einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle füllen. Nun mit größerem Druck nebeneinander große Tuffs aufs Backpapier spritzen, danach auf diese mit etwas weniger Druck einen zweiten Tuff darauf spritzen, zuletzt einen kleinen Tuff obenauf spritzen. Jetzt wenn gewünscht noch mit Zuckerperlen verzieren oder mit etwas Lebensmittelglitter bestreuen.
  3. Die Bäumchen bei leicht geöffneter Backofentüre am besten über Nacht trocknen lassen, die Bäumchen sind fertig, wenn sie sich mühelos vom Backpapier abziehen lassen.

Man kann mit den Spritzbeuteln auch gut andere Formen herstellen, wenn man ein wenig Abwechslung möchte.

Schnelle Kekse

Da, wie schon erwähnt, ein Back-Sonntag sehr hektisch sein kann und gerade kleinere Kinder schnell den Fokus verlieren können, ist ein schnelles Rezept angeraten:

Zutaten für 12 Portionen

300      g          Mehl

150      g          Butter

80        g          Zucker

1          Pk        Vanillezucker

2          Stk       Eier

0.5       Pk        Backpulver

2          EL        Kakao

 

Zubereitung

  1. Für die schnellen Kekse alle Zutaten in einer Rührschüssel mit dem Knethaken zu einem Mürbeteig verarbeiten. Anschließend in eine Folie wickeln und im Kühlschrank 30 Minuten rasten lassen.
  2. Den Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  3. Den Teig aus den Kühlschrank nehmen, auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und Kekse nach Belieben ausstechen.

Kekse auf das Backblech legen und im Backrohr 15 Minuten backen.

Haselnuss-Halbmonde

Sie sehen aus wie Vanille-Kipferl, sind jedoch einzigartig in ihrem Geschmack. Lassen Sie sich verzaubern von diesem einfachen, aber leckerem Rezept.

Zutaten für 4 Portionen

300      g          Mehl (glatt)

200      g          Butter (kalt)

100      g          Staubzucker

60        g          Haselnüsse (fein gerieben)

1          Pk        Vanillezucker

1          Stk       Ei

Zutaten zum Bestreuen

1.5       EL        Staubzucker

 

Zubereitung

  1. Zuerst einen Mürbeteig herstellen, dazu die in Stücke geschnittene Butter auf eine Arbeitsfläche geben, Zucker, Vanillezucker, Ei, Haselnüsse und Mehl dazugeben und daraus einen Teig kneten.
  2. In Frischhaltefolie wickeln und für 30-40 Min. kalt stellen. Danach den Teig zu einer dicken Rolle rollen und mit Hilfe eines Trinkglases Ø (ca. 5-6 cm) Halbmonde runter zwicken.
  3. Die Halbmonde auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen, mit verquirltem Ei bestreichen und für ca. 10-12 Minuten, bei 180°C im vorgeheizten Ofen, Ober- und Unterhitze backen.
  4. Dann auskühlen lassen, in die Keksdose geben und kurz vor dem Verzehr leicht mit Staubzucker bestreuen.

Tipps zum Rezept

Schnell arbeiten, der Teig sollte kühl bleiben. Nach dem Backen sind die Halbmonde noch etwas fest, lässt man sie 1-2 Tage in der Keksdose werden sie mürb und zart.

 

Und wenn dann alles erledigt ist, Sie durchatmen können und die ersten Kekse probieren, setzen Sie sich doch mit Ihrer Familie aufs Sofa und schalten Sie einen schönen Film von yesflix an.

Unsere Empfehlung ist, passend zu Ihrem Backtag:

„Sweet Inspirations – Kaufe Süßes, tue Gutes“

„Ruth droht die Pfändung ihrer Pension, die eigentlich eher eine Zufluchtsstätte für misshandelte Frauen ist. Weil sie die Raten für die Bank nicht mehr bezahlen kann, droht die Schließung. Vier Frauen aus Ruths Gemeinde, beschließen daher, Ruth zu helfen, um die Schließung des Hauses zu verhindern – sie eröffnen eine Charity-Bäckerei für „biblische Cupcakes“.“

Haben Sie schon unsere anderen Artikel gelesen?

Tolle, beeindruckende, süße Tiere auf Yesflix

Tolle, beeindruckende, süße Tiere auf Yesflix

Alle Tiere wurden genauso von Gott geschaffen, wie wir Menschen. Aber sie sind einfach süßer als wir. Dass muss man Gott lassen. Tiere beeindrucken uns immer wieder mit ihrem Verhalten und ihren Gewohnheiten. Hier auf Yesflix finden Sie die ein oder andere...

Eine abenteuerliche Reise durch unsere Natur – mit Yesflix

Eine abenteuerliche Reise durch unsere Natur – mit Yesflix

Die Weiten der Erde und der Meere bieten uns Menschen die Möglichkeit, uns mal ganz klein und bescheiden zu machen. Gottes Schöpfung ist unglaublich bewundernswert und jedes Mal beeindruckend zu sehen. Heute wollen wir Ihnen unsere schönsten Natur-Dokus auf Yesflix...

Dokumentationen, die das Herz berühren auf Yesflix

Dokumentationen, die das Herz berühren auf Yesflix

Heute starten wir in eine neue Reihe: Dokumentationen, die das Herz berühren. Dokumentationen haben oft den Ruf, langweilig und zäh zu sein, das mag auch auf einige zutreffen, aber sicherlich nicht auf die, die auf Yesflix laufen und die wir Ihnen hier vorstellen....