Wir haben auch in diesem Jahr wieder Filme und Dokumentationen auf Yesflix, die beeindruckende Persönlichkeiten der Geschichte vorstellen. Diesmal wollen wir Ihnen den Reformator Jan Hus näherbringen:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von giphy.com zu laden.

Inhalt laden

via GIPHY

 

Johannes (Jan) Hus, geboren ca. 1371, gestorben 06.07.1415, studierte Theologie und Philosophie in Prag, die damals die Hauptstadt Böhmens war. Hus lehrte später an der Universität Prag und erregte mit seinen Predigten und Schriften Aufsehen. Er war ein Anhänger der Lehren des englischen Theologen John Wyclif, der Jahrzehnte davor für eine Reform der Kirche kämpfte.

War Jan Hus ein Revolutionär?

Hus predigte in der Sprache des einfachen Volkes und nicht auf Latein. Seiner Überzeugung nach ist Christus allein das Haupt der Kirche und die Bibel ihr wahres Fundament. Des Weiteren habe die Kirche ihren Vertretungsanspruch aufgrund ihrer sündigen Taten, wie den Ablasshandel oder Unzucht, verwirkt. Hus wollte den einfachen Gläubigen mehr Teilhabe in der Kirche zugestehen.

 

Aufgrund seiner Schriften wurde er 1410 mit einem Kirchenbann belegt. Hus musste sich vor einem Inquisitionsgericht verantworten, widerrief aber nicht. Längst war eine Bewegung entstanden, die nicht nur die kirchliche Macht infrage stellte, sondern auch mehr politische Mitsprache für das einfache Volk forderte.

 

Der Wahlspruch Tschechiens „Die Wahrheit siegt“ stammt von Jan Hus. Und heutzutage ist der Tag seiner Hinrichtung ein Nationalfeiertag in Tschechien.

Jan Hus – Der Spielfilm

 

Sein spannender Kampf für seine Überzeugungen können Sie in zwei Teile auf Yesflix sehen:

„Teil 1“ und „Teil 2“

Ende des 14. Jahrhunderts lodert in der Kirche ein Machtkampf. Das Amt des Papstes ist zur Fassade verkommen und sichert Inhabern und Gefolgsleuten in erster Linie Einfluss, Macht und Geld. Die böhmischen Könige Wenzel und Sigismund erheben ebenso Anspruch auf Einflussnahme wie Erzbischof Zbynek und drei Päpste. In dieser angespannten Lage übt Prediger Jan Hus öffentlich Kritik an der Kirche und zieht so den Unwillen der Mächtigen auf sich. Vehement kämpft er für eine Kirchenreform und will den einfachen Gläubigen mehr Teilhabe zugestehen. 1410 wird Hus mit einem Kirchenbann belegt und muss sich vor einem Inquisitionsgericht verantworten. Längst ist eine Bewegung entstanden, die nicht nur die kirchliche Macht infrage stellte, sondern auch mehr politische Mitsprache für das einfache Volk fordert …

 

Schauen Sie unbedingt auf Yesflix in die Filme hinein. Das ist eine wirklich spannenden Geschichte und ein beeindruckendes Leben.

 

Haben Sie schon unsere anderen Artikel gelesen?

Das beeindruckende Leben des Heiligen Franziskus

Das beeindruckende Leben des Heiligen Franziskus

Wir vom Yesflix-Team begeben uns heute zusammen mit Ihnen auf die Spuren des Heiligen Franziskus. Dieser außergewöhnliche Ordensgründer ist unter anderem der Namensgeber des Papst Franziskus. Wir zeigen die Geschichte, wie Franz von Assisi vom reichen Lebemann zum...