Eine tolle Beschäftigung für einen faulen Tag zu Hause (#wirbleibenzuhause) ist ein Filmmarathon. Wie der perfekt umgesetzt werden kann, zeigen wir in diesem Blog-Beitrag. Das beginnt bereits bei der Auswahl der Filme. Damit bei den vielen Stunden vor dem Fernseher keine Langeweile aufkommt, haben wir eine Liste vom Yesflix-Angebot zusammengestellt, die verschiedene Genres und Themen beinhaltet. Garantiert ist dort für jeden etwas dabei.

1.     Die perfekte Welle

Ian McCormack ist ein begnadeter Surfer aus Neuseeland. Er und sein bester Freund sind auf der Suche nach der perfekten Welle und lassen bei ihrer Reise um den Globus keine Party aus. Seine Eltern hoffen, dass er sich endlich für eine Familie und einen Beruf engagiert, doch Ian möchte an den beliebtesten Surf-Spots der Welt die absolute Freiheit finden und geht dafür an seine Grenzen. Eines Tages trifft er ein Mädchen, das ihn voll und ganz in seinen Bann zieht. Doch seine krankhafte Eifersucht hält Annabel nicht lange durch und sie verlässt ihn. Er folgt ihr in das Inselparadies Bali, um sie zurückzugewinnen und lässt für das Liebesabenteuer seinen besten Freund im Stich.

Doch das endet fatal, als er bei einem nächtlichen Tauchgang in einen Schwarm von „Meereswespen“ gerät. Er wird fünf Mal gestochen – eigentlich ein sicheres Todesurteil. Doch auf der Schwelle zwischen Leben und Tod bekommt er eine neue Chance. Er wird vor die Wahl gestellt: auf der Spitze seiner perfekten Welle kann er sich für das Paradies entscheiden oder für die Menschen, die ihn lieben. Fünfzehn Minuten nachdem er offiziell für tot erklärt wurde, öffnet Ian wieder seine Augen.

„Die perfekte Welle“ beruht auf einer wahren Begebenheit. Im Abspann des Films kann man Ian McCormack selbst sehen, wie er über seine Erfahrungen spricht, die er vor ca. 30 Jahren erlebt hat.

Der Film ist eine Mischung aus verschiedenen Genres: Coming-of-Age, Surferdrama und Liebesfilm. Das ist gespickt mit atemberaubenden Aufnahmen vom Wellenreiten. Damit wollte der Regisseur Bruce McDonald auch ein junges Publikum ansprechen. Dieser Film ist wahrlich etwas für jede Altersgruppe und erweckt in jedem den Traum vom Reisen.

Der Hauptdarsteller ist Scott Eastwood, der Sohn des berühmten Regisseurs Clint Eastwood. Dieser konnte sich bereits an der Seite des erfolgreichen Schauspielers Dwayne Johnson in „Fast & Furious“ behaupten, und liefert auch in „Die perfekte Welle“ eine tolle Performance. Der Film bietet Unterhaltung und Spannung, wirft dabei aber auch existenzielle Fragen, wie „Was bestimmt den Lauf meines Lebens?“, auf.

2.     Alles wegen Grácia

Chase Morgan möchte Großes in Angriff nehmen und setzt sich hohe Ziele für sein Leben. Doch zurzeit ist er unsicher wie eh und je, denn sein letztes Jahr an der Highschool steht ihm bevor. Dort trifft Chase nicht nur seine Klassenkameraden wieder, sondern lernt auch die neue Mitschülerin Grácia kennen. Sie wird unter den anderen Teenagern sehr schnell beliebt, denn sie ist hübsch, witzig, charmant, intelligent und voller Charisma. Außerdem ist sie überzeugte Christin. Doch eine dunkle Vergangenheit verknüpft sie mit Bobbi, einer missverstandenen Klassenkameradin. Diese ist in einer destruktiven Liebesbeziehung gefangen und kämpft mit einer wichtigen Entscheidung. Grácias überzeugende Art und ihr Glaube führen dazu, dass manche Mitschüler auch dann die richtige Wahl treffen, wenn es nicht einfach ist. Sie fordert ihr Umfeld heraus, sich gegen den Status Quo zu erheben und auch Chase bekommt von Grácia eine ganz spezielle Botschaft.

„Alles wegen Grácia“ greift sehr reale und komplexe Themen auf, es wird über ernste Sachen geredet, wie zum Beispiel über die Peinlichkeit, die viele Jugendliche verspüren, wenn sie Christen sind und an Jesus glauben. Doch hier wird vermittelt, dass man für seine Meinung und Interessen einstehen kann ohne Angst haben zu müssen, dafür verurteilt zu werden. Damit konnte der Film vier Awards gewinnen und wurde für neun weitere nominiert.

3.     Ein Pastor zum Verlieben

Casey ist 30, Pastorin und Single. Eigentlich hat sie ein ruhiges und gutes Leben, wenn sie nicht ständig der Kritik aus der Gemeinde ausgesetzt wäre. Sie machen ihr den Alltag schwer, mischen sich in ihr Privatleben ein und klauen Geld aus der Spendenkasse. Zu allem Überfluss wird sie selbst des Diebstahls beschuldigt. Sie zweifelt zunehmend an ihrer Berufung und überlegt sogar, diese aufzugeben. Die Gefühle, die Casey für ihren besten Freund entwickelt, machen ihre Situation auch nicht einfacher. Wie soll sie ihm nach den langen Jahren der Freundschaft erklären, dass sie sich plötzlich verliebt hat? Als sie dann auch noch unerwartet zur Hauptpastorin ernannt wird, scheint das Chaos perfekt.

Die Geschichte basiert auf dem Roman „Heavens to Betsy“ von Beth Pattilo. Die Autorin ist selber Pfarrerin, wodurch man den Eindruck des Alltags in diesem Beruf aus erster Hand erlebt.

Diese Romanze passt perfekt in den Filmtag, man kann herzlich Lachen und dabei trotzdem zwischen den Zeilen eine ernste Botschaft erkennen. Er zeigt, dass man manchmal den falschen Weg geht, wenn man den einfachen wählt.

4.     First Dog – Der Hund des Präsidenten

Der Familienhund „Teddy“ des Weißen Hauses wird bei einem Auftritt des Präsidenten in Kalifornien einfach vergessen. Nun ist er tausende Meilen von zu Hause entfernt und ganz allein, bis der Waisenknabe Danny ihn entdeckt. Dieser staunt nicht schlecht, als der Hund vor ihm steht, den er noch wenige Tage zuvor im Fernsehen auf dem Schoß des Präsidenten der Vereinigten Staaten gesehen hat. Danny nimmt sich seiner an und beschließt, Teddy wieder zurück nach Hause zu bringen. Dafür muss er „nur“ bis nach Washington trampen. Auf dieser abenteuerlichen Reise werden die beiden die besten Freunde und überwinden die Gefahren, die am Wegesrand auf sie lauern.

„First Dog“ wurde mit über 10 Millionen US Dollar sehr aufwendig inszeniert. Dabei ist eine Familienkomödie entstanden, die viel Wärme und Humor ausstrahlt. Es ist ein Wohlfühl-Film für Kinder und Erwachsene. Süß, witzig und berührend. Auch die Moral, die der Film verkünden möchte, kommt dabei nicht zu kurz. Danny und Teddy übermitteln dabei eine so positive und wichtige Botschaft über Freundschaft und während des gesamten Films wird darauf Wert gelegt, das Richtige zu tun.

Für einen Filmemarathon eignen sich natürlich auch Filmreihen sehr gut. Da man alle Teile unmittelbar hintereinander schaut, hat man das Passierte noch ganz frisch im Kopf. Durch den festgelegten chronologischen Zeitablauf kann man sehr gut in die Geschichte eintauchen.

Eine geeignete Reihe auf Yesflix dafür ist „Das Schicksal der Katie Lapp“. Diese Trilogie handelt von der jungen Amish-Frau Katie Lapp, die in der ruhigen Gemeinde von Hickory Hollow im US-Bundesstaat Pennsylvania lebt. Doch dort existiert ein Geheimnis, dass die Ruhe der Bewohner erschüttern könnte.

Natürlich kann man seinen Marathon auch mit einem Motto versehen. Wenn man ein bestimmtes Genre besonders gerne mag, kann man nur Filme aus dieser Sparte schauen. Oder es werden alle Filme des Lieblingsschauspielers geguckt. Wie wäre es beispielsweise mit Kevin Sorbo? Wir haben einige Filme auf Yesflix, in denen er eine Rolle übernommen hat. Unter anderem „Wege einer Freundschaft“, „Der Engel von nebenan“, „Gott ist nicht tot“ oder „Im Licht der Wahrheit“.

Also suchen Sie sich Filme raus, auf die Sie Lust haben und sorgen Sie für das richtige Ambiente mit gemütlichem Licht und ausreichend Decken. Natürlich darf auch leckeres Knabberzeug nicht fehlen. Dann bleibt nur noch zu sagen: Viel Spaß beim Schauen!

Sollte bei unseren Tipps nichts für Sie dabei gewesen sein, schauen Sie einfach selber mal bei yesflix.de vorbei und lassen sich von der Auswahl inspirieren - dort ist für jeden etwas dabei. Schreiben Sie uns nach Ihrem Filmabend gerne einen Kommentar, was Sie von unseren Empfehlungen halten! Viel Spaß beim Schauen 🙂

Haben Sie schon unsere anderen Artikel gelesen?

Spiele mit Abstand 👨‍👩‍👧‍👦

Spiele mit Abstand 👨‍👩‍👧‍👦

Schon seit vielen Wochen haben wir alle mit der Corona-Krise zu kämpfen. Gerade die Kleinen vermissen es, sich mit ihren Freunden zu treffen, Spiele zu spielen und einfach Kind zu sein. Mit den Lockerungen der Auflagen sollte trotzdem sorgsam umgegangen werden. Der...

Tierische Filme auf yesflix 🐶🐱

Tierische Filme auf yesflix 🐶🐱

Am 30. Juli feiert man den internationalen Tag der Freundschaft. Und die „besten Freunde des Menschen“ sind ja bekanntlich Hunde. Doch eine tiefe Freundschaft kann man mit allen möglichen Fellnasen aufbauen. Und diese ganz besonderen Beziehungen zwischen Mensch und...

Filmbegriffe ABC / Teil E – G 🎥

Filmbegriffe ABC / Teil E – G 🎥

Nach einiger Zeit gibt es wieder Filmwissen bei uns! Zuletzt konnten Sie etwas zu den Buchstaben C und D lernen. Wissen Sie noch was ein Cineast ist, oder wie Dolby Surround funktioniert? Falls nicht, lesen Sie gerne noch einmal in der letzten Ausgabe vom Film-ABC...

Share This