Kochen ÔÇô f├╝r viele eine gro├če Leidenschaft, f├╝r andere der Beruf, f├╝r manche eine Last. Aber ein leckeres Gericht hat doch jeder gerne. Vor allem wenn man passend dazu noch einen tollen Film schauen kann. Welche Rezepte super zu unserem Yesflix-Angebot passen, finden Sie in diesem Blogartikel heraus┬áJ┬á┬á

Sweet Inspirations

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von giphy.com zu laden.

Inhalt laden

via GIPHY

Schon der Titel sagt, dass es hier s├╝├č werden muss. Doch bevor wir mit einem leckeren Rezept starten, schauen wir erstmal worum der Film ├╝berhaupt handeltÔÇŽ

Ruth droht die Pf├Ąndung ihrer Pension, die eigentlich eher eine Zufluchtsst├Ątte f├╝r misshandelte Frauen ist. Weil sie die Raten f├╝r die Bank nicht mehr bezahlen kann, droht die Schlie├čung. Vier Frauen aus Ruths Gemeinde beschlie├čen daher ihr zu helfen und die Schlie├čung des Hauses zu verhindern. Daf├╝r er├Âffnen sie eine Charity-B├Ąckerei f├╝r ÔÇ×biblische CupcakesÔÇť.

┬áIn unserem Rezept wird also gebacken! Und nat├╝rlich wollen wir ebenfalls die kleinen s├╝├čen Kreationen ausprobieren. Diese Zutaten brauchen Sie f├╝r die Cupcakes:

F├╝r den Teig:

  • 1 TL Backpulver
  • 50g Butter (weich)
  • 2 Eier
  • 200g Mehl
  • 120ml Milch
  • 1 Prise Salz
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 160g Zucker

F├╝r die Creme:

  • 250ml Schlagsahne
  • 1 Pck. Sahnesteif
  • 100g Zucker

Zubereitung:

 Zucker mit Vanillezucker vermischen. Eier in einer Schüssel rühren und das Zuckergemisch und die Butter hinzufügen und alles cremig schlagen. Die Milch nach und nach einrühren. Den Backofen auf 180° vorheizen.

Das Mehl mit dem Backpulver versieben und zum Buttergemisch langsam einr├╝hren. Eine Muffinform mit Butter ausstreichen oder Papier-Muffinf├Ârmchen verwenden. Diese bis zur H├Ąlfte mit dem Teig f├╝llen. Auf der mittleren Schiene ca. 25-30 Minuten bei 180┬░ backen.

In der Zwischenzeit kann schon mal die Creme zubereitet werden. Daf├╝r die Schlagsahne schlagen. Anschlie├čend Zucker und Sahnesteif unterr├╝hren. Die fertige Creme dann in einen Spritzbeutel f├╝llen.

Sobald die Cupcakes gut ausgek├╝hlt sind, kann die Creme aufgetragen werden. Nun kann man noch beliebig mit Schokoflocken, Kakaopulver, Kokosflocken und allem was das Herz begehrt dekorieren.


Die K├Âstlichkeiten mit vor den Fernseher nehmen und den Film genie├čen. ┬á

 

Hugo ÔÇô das Dschungeltier

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von giphy.com zu laden.

Inhalt laden

via GIPHY

Der niedliche kleine Dschungelbewohner Hugo f├╝hrt ein friedliches Leben und verbringt die meiste Zeit damit, mit seinen Freunden den Affen Zik und Zak zu spielen. Eines Tages kommt die alternde Filmdiva Isabella Scorpio mit ihrem Mann, dem Million├Ąr Conrad Kupman, in den Dschungel, um das seltenste Tier der Welt zu fangen und sich damit erneut in die Schlagzeilen zu bringen. Doch Hugo kann fliehen und landet auf einem Bananendampfer. Dort freundet er sich mit dem Koch an, der ihn allerdings, kaum in Europa angekommen, pflichtbewusst im Zoo abliefert. In Gefangenschaft h├Ąlt Hugo es nicht lange aus. Er fl├╝chtet in die Stadt und macht dort nacheinander die Bekanntschaft einer feinen Hundedame, einer hilfsbereiten F├╝chsin namens Rita und einer hinterh├Ąltigen Katzenbande.

┬áAuch bei unserem Rezept wird es, wie der kleine Hugo, etwas au├čergew├Âhnlich.

Denn die Mahlzeit ÔÇ×Nudeln mit Fleischb├ĄllchenÔÇť kommt urspr├╝nglich aus Amerika und ist in Deutschland kaum verbreitet. Aber dieses kleine Hindernis meistern wir genauso gut wie der aufgedrehte Dschungelbewohner und probieren es einfach mal ausÔÇŽ

Zutaten:  

  • 500g Spaghetti┬á┬á
  • 500g passierte Tomaten┬á
  • 300-400g Rinderhack┬á
  • 1 Ei┬á
  • 1 Zwiebel┬á
  • 2 Knoblauchzehen┬á
  • 100g┬áTomatenmark┬á
  • 2 EL Zucker┬á
  • Etwas ├ľl┬á┬á

Zubereitung: 

Als erstes wird die Zwiebel gesch├Ąlt und in kleine St├╝ckchen geschnitten. Die eine H├Ąlfte wird mit dem Hackfleisch und dem Ei vermengt. Die Masse wird dann je nach Geschmack mit Salz und Pfeffer gew├╝rzt. Anschlie├čend m├╝ssen daraus kleine B├Ąllchen mit der Hand geformt werden. Danach mit etwas ├ľl in einer Pfanne anbraten. Nebenbei k├Ânnen schon die Nudeln┬áal dente┬ágekocht werden. Der Rest der Zwiebel kommt gemeinsam mit dem Knoblauch zu den Fleischb├Ąllchen in die Pfanne.┬áNach leichtem Anschwitzen k├Ânnen Tomatenmark und passierte Tomaten dazugegeben werden. Dann nur noch mit dem Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.┬á┬á┬á

Der Teller ist leer aber der Magen grummelt noch etwas? Dann gibt es eine Banane zum Nachtisch – genau dann, wenn Hugo auf dem gro├čen Bananendampfer landet. Mit dem Geschmack im Mund und dem Bananen-Geruch┬áin der Nase guckt sich dieser Abenteuerfilm gleich viel besser!┬á

Old Fashioned

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von giphy.com zu laden.

Inhalt laden

via GIPHY

┬áJetzt wird es etwas klassischer. Wir wollen ein Rezept kochen, das bereits in den 1960ern Klassiker-Status hatte. Es ist also richtig ÔÇ×old fashionedÔÇť.

┬áClay ist f├╝r seine veralteten Ansichten von Liebe und Romantik bekannt. Eines Tages zieht Amber ├╝ber seinem Antiquit├Ątenladen ein. Anstatt Clay wie die anderen f├╝r verr├╝ckt zu erkl├Ąren, ist sie von ihm und seiner Art fasziniert. W├Ąhrend sie versucht ihn hinter seinen Theorien hervorzulocken, will er sie f├╝r eine ehrliche und „altmodische“ Beziehung begeistern.

┬áUnd was er tun kann, um sie zu begeistern, ist zum Beispiel eine leckere Mulligatawny Soup kochen. Dabei handelt es sich um eine fruchtig cremige Suppe, die einem das Wasser im Mund zusammenlaufen l├Ąsst.

 Zutaten:

  • 2 H├╝hnerbr├╝ste
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Karotte
  • ┬Ż Lauchstange
  • ┬Ż Mango
  • 1 Apfel
  • 100g frische Ananas
  • 1 daumengro├čes St├╝ck Ingwer
  • 3 TL Currypulver
  • 850ml H├╝hnerbr├╝he
  • 125ml Sahne
  • 175ml Kokosmilch
  • ┬Ż EL Zitronensaft
  • ┬Ż TL Salz
  • ┬Ż TL Pfeffer
  • Etwas Zucker
  • Etwas Oliven├Âl oder Kokos├Âl

F├╝r die vegetarische Variante kann man die H├╝hnerbrust weglassen und anstatt der H├╝hnerbr├╝he auf Gem├╝sebr├╝he zur├╝ckgreifen. Auch eine vegane Mulligatawny Soup ist m├Âglich. Daf├╝r mehr Kokosmilch verwenden und anstatt Sahne veganen Joghurt benutzen.

Zubereitung:

Zuerst werden die Zwiebeln gesch├Ąlt und klein gehackt. Anschlie├čend den Lauch und die M├Âhren gr├╝ndlich waschen und in feine Ringe schneiden.

Etwas ├ľl in einem Topf erhitzen und das Gem├╝se darin langsam glasig d├╝nsten.

Anschlie├čend werden Apfel, Mango und Ananas gesch├Ąlt und in kleine St├╝cke geschnitten. Obst und Ingwer wird dann zum Gem├╝se in den Topf gegeben.

Die Masse mit Currypulver best├Ąuben und noch einige Minuten weiter d├╝nsten lassen.

Danach wird die H├╝hnerbr├╝he eingegossen und aufgekocht. Nun die H├╝hnerbrust dazugeben und bei schwacher Hitze k├Âcheln lassen. Nach ca. 20 Minuten das Fleisch wieder herausnehmen und zur Seite legen. Die Suppe muss weitere 20 Minuten k├Âcheln.

Danach wird das Ganze mit einem Stabmixer p├╝riert. Die p├╝rierte Masse nun wieder auf den Herd stellen und die Kokosmilch, Sahne und Zitronensaft einr├╝hren. Die Suppe kann man jetzt noch erhitzen, aber nicht zum Kochen bringen! Anschlie├čend mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

Das abgek├╝hlte H├╝hnerfleisch rei├čt man in Streifen und gibt sie zu der Suppe hinzu.

Und fertig ist der Klassiker: Muligatawny Soup.

Vier Schwestern

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von giphy.com zu laden.

Inhalt laden

via GIPHY

Dies ist die moderne Neuverfilmung des bekannten und beliebten Buches „Betty und ihre Schwestern“ von Louisa May Alcott, das seit 150 Jahren M├Ądchen und Frauen jeden Alters dazu ermutigt, Familie zu leben, Tr├Ąume zu haben, und diese Tr├Ąume auch wahr werden zu lassen.┬á Die March-Schwestern Meg (Melanie Stone), Jo (Sarah Davenport), Beth (Allie Jennings) und Amy (Elise Jones) wachsen im heutigen New York auf und haben auf dem Dachboden ihr eigenes kleines Reich erschaffen, wo sie sich all ihre verr├╝ckten Ideen ertr├Ąumen und diese Geschichten real werden lassen. Als sie ├Ąlter werden und in die Welt hinausziehen, ├Ąndert sich┬ávieles. Jo arbeitet inzwischen als Autorin und will ihren ersten Roman ver├Âffentlichen, als Beth erkrankt, und die jungen Frauen deshalb alle wieder nach Hause kommen. Diese Situation f├╝hrt zu einem Zusammenhalt, den alle schon lange so nicht mehr gesp├╝rt haben. Und dann erbittet Beth eine Geschichte von Jo. Und die wei├č die perfekte Geschichte f├╝r Beth und ihre Schwestern ÔÇô die ihrer eigenen Familie n├Ąmlich.

Was kocht man, wenn man vier Kinder mit unterschiedlichen Geschm├Ąckern hat? Vielleicht einen gro├čen Topf ÔÇ×ResteessenÔÇť? Oder doch lieber irgendetwas einfaches? Aber eigentlich muss es sich ja auch lohnen sich f├╝r so viele K├Âpfe in die K├╝che zu stellen. Wir denken da anÔÇŽRatatouille. Ein super leckeres Rezept, das man auch individuell anpassen kann, je nach Lieblings-Gem├╝se kann man mit verschiedenen Varianten herumprobieren. Wir haben dieses Rezept f├╝r Sie:

Zutaten:

  • ┬Ż Paprikaschote (rot)
  • ┬Ż Paprikaschote (gelb)
  • ┬Ż Paprikaschote (orange)
  • 2 TL Oliven├Âl
  • 1 TL Knoblauch (gehackt)
  • ┬Ż Tasse Zwiebeln (gehackt)
  • 3 Tomaten
  • 1 Bund Thymian
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Lorbeerblatt
  • Salz

————————————-

  • 1 Zucchini
  • 1 Aubergine
  • 1 kleiner K├╝rbis
  • 4 Romatomaten
  • ┬Ż TL Oliven├Âl
  • Salz
  • Pfeffer

————————————-

(f├╝r die Vinaigrette)

  • 1 TL Oliven├Âl
  • 1 TL Balsamico
  • Frische Kr├Ąuter (z.B. Thymian)
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Als erstes bereitet man die dickfl├╝ssige So├če, die sogenannte ÔÇ×PiperadeÔÇť zu. Daf├╝r muss man die Paprika solange im hei├čen Backofen backen, bis sie Blasen werfen. Dann herausnehmen, abk├╝hlen lassen und enth├Ąuten.

In der Zwischenzeit werden ├ľl, Knoblauch und Zwiebeln in einem Topf sanft erhitzt. Dazu gibt man Tomaten, Thymian und das Lorbeerblatt. Das Ganze ca. 10 Minuten einkochen lassen. Dann die gesch├Ąlte Paprika dazugeben und weiter k├Âcheln lassen. Anschlie├čend alles mit Salz und Kr├Ąutern gut w├╝rzen.

Die Piperade wird dann bis auf einen Essl├Âffel in eine Auflaufform gegebenen.

Der Ofen kann bereits auf 135┬░ vorgeheizt werden.

Nun wird die Zucchini, die Aubergine, der K├╝rbis und die Tomaten in ca. 2cm dicke Scheiben geschnitten. Diese Gem├╝sescheiben dann abwechselnd ├╝ber die Piperade legen. Dann Knoblauch, Oliven├Âl, Salz und Pfeffer mischen und mit in die Auflaufform geben.

Die Form muss nun mit Alufolie abgedeckt werden. Dann 2 Stunden im Ofen backen lassen. Nach Ablauf der Zeit die Folie entfernen und weitere 30 Minuten im Backofen erhitzen.

F├╝r die Vinaigrette den Essl├Âffel ├╝briggelassene Piperade mit ├ľl, Essig, Gew├╝rzen und Kr├Ąutern mischen und abschmecken.

Anschlie├čend gemeinsam mit dem Ratatouille servieren und den Film ÔÇ×Vier SchwesternÔÇť genie├čen!

Wir w├╝nschen viel Spa├č beim Nachkochen und guten Appetit!

Haben Sie schon unsere anderen Artikel gelesen?

Den Herbst genie├čen mit yesflix ­čŹé

Den Herbst genie├čen mit yesflix ­čŹé

Hat es nicht etwas Magisches, wenn es drau├čen k├Ąlter wird? Der Nebel kommt, die B├Ąume werden bunt und eine frische Brise weht einem die Haare in das Gesicht. Um diese Zeit mit vollen Z├╝gen zu genie├čen, haben wir einige Tipps f├╝r Aktivit├Ąten, die Sie noch im Herbst...

Ausflugstipps f├╝r den Herbst ­čŹé

Ausflugstipps f├╝r den Herbst ­čŹé

Aufgrund der Corona-Pandemie ist f├╝r viele Menschen der Urlaub ins Wasser gefallen. Selbst Unternehmungen fielen schwer ÔÇô kein Wunder, denn Restaurants waren geschlossen, Gro├čveranstaltungen oder auch einfache Freizeitaktivit├Ąten fielen aus. Mittlerweile wurden die...