Biopics sind Filme, die das Leben eines Menschen erzählen, der tatsächlich gelebt hat. Es sind sehr inspirierende Geschichten von tollen Persönlichkeiten. Oft gehen uns solche Filme uns Dokumentationen besonders nahe. Natürlich gibt es auch auf yesflix diese Art der Filme und heute stellen wir Ihnen ein paar davon vor.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von giphy.com zu laden.

Inhalt laden

via GIPHY

 

„Corrie ten Boom“

„Corrie ten Booms Leben ist eine Summe vieler kleiner Geschichten, die bereits Millionen Menschen inspiriert haben. Diese neue Dokumentation legt ihren Fokus auf die Zuflucht, die Zeit im KZ und die Erfüllung der Visionen ihrer Schwester Betsie. Rasant und ruhig zugleich wird hier die Geschichte von Corrie ten Boom erzählt. Qualitativ hochwertig und ansprechend, mit bisher unveröffentlichtem Material und an Originalschauplätzen gedreht!“

„The Corrie ten Boom Story“ ist eine bemerkenswerte Geschichte über eine bemerkenswerte Frau. Corrie, eine Christin, half ihrer Familie, Juden vor den Nazis zu schützen, indem sie sie in ihrem Haus versteckte. Corrie und ihre Schwester Betsie wurden aufgrund ihres Mutes in ein Konzentrationslager interniert. Wo ihre Schwester an Unterernährung stirbt. Später im Leben schrieb Corrie das berühmte Buch „The Hiding Place“ („Die Zuflucht“). Die Dokumentation erzählt Corries Leben und wie sie vielen gedient hat. Sie hatte jedoch einige Probleme mit ihrem Glauben, als sie sah, dass die, die sie liebte, ihr weggenommen wurden.

Diese Geschichte ihres Glaubens ist inspirierend und macht deutlich, dass es bei Gott immer Hoffnung gibt. Es zeigt deutlich den Unterschied zwischen der Grausamkeit der Nationalsozialisten und der Barmherzigkeit Gottes. Sie wurde von der Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem als „Gerechte unter den Völkern“ ausgezeichnet. Dieses Zitat wird ihr zugesprochen: „Vergebung ist der Schlüssel, der die Handschellen des Hasses aufschließt.“

 

„Billy Graham“

„Billy Graham ist der wohl bekannteste Evangelist der letzten Jahrzehnte. Er verstand es, Menschen in einfachen Worten für den Glauben zu begeistern und verkündete ganz klar die Botschaft vom Kreuz. Doch er prägte noch in ganz anderen Bereichen und baute sich ein weltweites Beziehungsnetzwerk auf. Er traf sich mit Regierenden auf der ganzen Welt, setzte sich für andere ein und war ein Mann des Gebets.“

Wir haben für Sie auf Yesflix zwei beeindruckende Zeugnisse für Sie zusammengestellt: Den Spielfilm „Billy Graham: Ein Leben für die gute Botschaft“ und die Dokumentation „Billy Graham – Ein Mann und sein Auftrag“

Sehen Sie im Spielfilm „Billy Graham: Ein Leben für die gute Botschaft“ wie aus dem jungen Milchbauern ein begeisterter Evangelist wurde. Im Film wird deutlich: „Wir haben einen großen Gott, der wirkt – im Leben von Menschen und durch das Leben von Menschen.“

Die 72-minütige Dokumentation „Billy Graham – Ein Mann und sein Auftrag“erzählt die bemerkenswerte Geschichte, wie Gott den Sohn eines Bauern benutzte, um die Hoffnung Christi auf der ganzen Welt zu teilen. Durch seltenes Filmmaterial und Interviews von Präsidenten, Prominenten, Familienmitgliedern und engen Freunden, bekommt der Zuschauer eindrucksvoll mit, wie groß die Reichweite dieses Mannes war.

Der Evangelist Billy Graham wurde am 7. November 1918 auf einer Milchfarm in North Carolina geboren und hat vor mehr Menschen im Live-Publikum gepredigt als jeder andere in der Geschichte. Seit seiner ersten Veranstaltung zur Massenevangelisation (sog. Crusades, deutsch „Kreuzzüge“) in Los Angeles im Jahr 1949, die Reverend Graham in die Öffentlichkeit treten ließ, hat er fast 215 Millionen Menschen in mehr als 185 Ländern und Territorien das Evangelium gepredigt und Hunderttausende von Menschen dazu gebracht, die persönliche Entscheidung zu treffen, sich zu Christus zu bekennen.

„Es ist eine außergewöhnliche Reise, wie Gott einen Jungen von einer Farm im ländlichen North Carolina im Süden und dann von dort bis ans Ende der Welt brachte“, sagte Franklin Graham, der älteste Sohn von Billy und Ruth Graham sowie Präsident und CEO der Billy Graham Evangelistic Association. Über 60 Jahre lang predigte sein Vater zu 215 Millionen Menschen das Evangelium, die an einem seiner über 400 Crusades  (Veranstaltungen zur Massenevangelisation), Simulcasts und evangelistischen Kundgebungen in über 185 Ländern und Gebieten teilnahmen.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von giphy.com zu laden.

Inhalt laden

via GIPHY

 

„Alles ist möglich“

„Patrick John Hughes hat große Pläne für seinen erstgeborenen Sohn. Doch all seine Träume zerplatzen, als Patrick Henry schwerstbehindert auf die Welt kommt – ohne Augen und ohne die Aussicht, jemals laufen zu können. Für seine Eltern bricht eine Welt zusammen. Doch das Leben mit Patrick Henry hält Überraschungen bereit, denn der blinde Junge hat ein großes musikalisches Talent: das Klavierspielen. Und einen noch größeren Lebenstraum: einmal in einer Marschkapelle mitspielen zu dürfen. „Alles ist möglich“ erzählt die wahre, herzergreifende Geschichte eines außergewöhnlichen Jungen, der (nicht nur) seinen Vater eine wichtige Lektion lehrt: Grenzen im Leben sind dazu da, um überwunden zu werden.“

Der Film basiert auf der inspirierenden und wahren Geschichte von Patrick Henry Hughes. Patrick Henry wurde ohne Augen geboren und seine Gelenke bildeten sich nicht richtig aus, was ihn davon abhielt, jemals zu laufen. Dies ist die Geschichte, wie ein Vater gelernt hat, all seine eigenen Träume und Pläne für seinen Sohn zu opfern. In seinem Haus in Louisville, Kentucky, musste Patrick Henry lange für sich und seine Ziele hart kämpfen. Während sein Vater für die teuren Eingriffe arbeitete, träumte Patrick Henry davon, eines Tages Mitglied einer echten Blaskapelle zu werden.

Patrick Henry musste alle Chancen nutzen, um ein versierter Pianist, Trompeter und Sänger zu werden. Die Geschichte der Familie Hughes erinnert uns alle daran, die Dinge zu betrachten, die wir haben, und nicht die Dinge, die wir nicht haben, da wir alle versuchen, unser von Gott gegebenes Potenzial zu erreichen.

Dieser inspirierende Film macht es kristallklar: Es gibt einen Zweck für alle Menschen und Gott kann definitiv Gutes aus schwierigen Situationen herausholen.

 

Kennen Sie einen der Filme schon? Welchen fanden Sie am inspirierendsten? Schreiben Sie uns gerne eine Email.

Haben Sie schon unsere anderen Artikel gelesen?

Was ist besser das Buch oder der Film? Yesflix schaut nach🤔

Was ist besser das Buch oder der Film? Yesflix schaut nach🤔

Erfolgreiche Bücher werden heutzutage verfilmt. Es ist dann für die Leser immer aufregend, ob der Film an die Qualität des Buches herankommt oder doch eher ein Flop ist. Auch yesflix bietet eine Reihe von Filmen an, die auf einem Buch basieren. Wir wollen Ihnen hier...