Hier die Fortsetzung zu dem Artikel von letzter Woche. Denn es gibt natĂŒrlich noch mehr unvergessliche Filmmomente auf yesflix, als wir Ihnen bisher vorgestellt haben. Also, auf in die Runde zwei und lassen Sie sich inspirieren!

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von giphy.com zu laden.

Inhalt laden

via GIPHY

 

„Gott ist nicht tot“

„Student Josh Wheaton schreibt sich in seinem ersten College-Jahr in dem Philosophie-Kurs von Professor Radisson ein. Dieser fordert seine Studenten gleich in der ersten Stunde dazu auf, die Worte ‚Gott ist tot‘ auf ein Blatt Papier zu schreiben. Tun sie es nicht, fallen sie durch. Als glĂ€ubiger Christ befindet sich Josh in einem Dilemma: Soll er seinen Glauben verleugnen, nur um den Kurs zu bestehen? Oder stattdessen die Konfrontation mit dem Professor suchen, was verheerende Folgen fĂŒr seine Zukunft haben könnte? Josh beschließt, fĂŒr seinen Glauben einzustehen. Daraufhin fordert Professor Radisson ihn heraus: Im Laufe des Semesters soll er in einer direkten Debatte mit ihm stichhaltige und fundierte Belege fĂŒr die Existenz Gottes liefern. Josh stellt sich der Herausforderung. Doch wie lĂ€sst sich die Existenz Gottes belegen? Ein grandioser Film ĂŒber die Grundlagen des christlichen Glaubens, der in USA ein Mega-Erfolg war und es bis auf Platz 2 der offiziellen US-Kino-Charts geschafft hat.“

Dieser Film ist schon ein Klassiker unter den christlichen Filmen. „Gott ist nicht tot“ verwebt mehrere Geschichten ĂŒber Glauben, Zweifel und Unglauben, die in einem dramatischen Aufruf zum Handeln gipfeln. Der Film wird Kinobesucher aufklĂ€ren, unterhalten und dazu inspirieren, herauszufinden, was sie wirklich ĂŒber Gott glauben, und löst wichtige GesprĂ€che und lebensverĂ€ndernde Entscheidungen aus. Letztendlich ist der Film eine schöne Erinnerung daran, dass Gehorsam gegenĂŒber Gottes Wort und Weg die Voraussetzung fĂŒr die Verleihung von Gottes reichsten Segnungen ist. Planen Sie diesen Film zu sehen und nehmen Sie jemanden mit, der Gottes Wahrheiten sehen muss. Dieser Film ist ein mĂ€chtiges Werkzeug, um jeden Zuschauer daran zu erinnern: Gott ist sicherlich nicht tot!

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von giphy.com zu laden.

Inhalt laden

via GIPHY

 

„Hoffnung auf steinigen Wegen“

„Amber Hill hat ihren Mann im Afghanistan-Krieg verloren. Seit diesem Verlust verliert sie nach und nach auch die Kontrolle ĂŒber sich selbst. Ihre Tochter entgleitet ihr, das Geld geht ihr aus, das Haus soll gepfĂ€ndet werden, und von ihrem bisherigen Leben hat sie sich verabschiedet. Erst als sie Cody kennenlernt, scheint sich wieder etwas zu verbessern. Doch Cody ist Autorennfahrer, und auch bei ihm besteht die Gefahr, dass Amber ihn durch einen Unfall schnell wieder verlieren könnte…“

„Hoffnung auf steinigen Wegen“ ist genau die Art von gut gemachtem, trĂ€nenreichem und herzerwĂ€rmendem Drama, das wir brauchen. Mit Teilen des bekannten Rascal Flatts-Songs (wenn auch ein wenig am Text angepasst), um eine Geschichte zu erzĂ€hlen, untersucht dieser Film die uralte Frage: „Was in aller Welt tut Gott, wenn mein Leben auseinanderfĂ€llt?“

Was ich aus diesem Film entnehme, ist, dass manchmal im Leben, wĂ€hrend wir einen gebrochenen, unvorhersehbaren Weg gehen (und uns fragen, was Gott vorhat), die Antwort nicht darin besteht, zu beschleunigen, sondern zu verlangsamen – zu verlangsamen und Gott in unser Leiden einzubeziehen. Verlangsamen Sie und singen Sie sein Lob. Machen Sie langsamer und nehmen Sie die BedĂŒrfnisse anderer wahr. Wenn wir anerkennen und akzeptieren, dass der gebrochene Weg ein Teil von Gottes Masterplan ist, können wir vielleicht anfangen, voranzukommen. Und oh, wie sich das alles lohnen wird, wenn wir zurĂŒckblicken und sehen, wie diese BruchstĂŒcke zusammenpassen.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von giphy.com zu laden.

Inhalt laden

via GIPHY

 

„Samson – Der AuserwĂ€hlte, Der Verratene, Der Triumphator“

„Er war auserwĂ€hlt, er wurde betrogen, und er endete doch als Triumphator. 1170 vor Christus: Das Volk Israel lebt verzweifelt unter der eisernen Knechtschaft der Philister und wartet auf einen Erlöser. Samson scheint dieser Erlöser zu sein. Doch als er das Geheimnis seiner enormen Kraft seiner Frau Delila anvertraut, verrĂ€t sie ihn. Samson wird eingekerkert, geblendet und zur Sklavenarbeit gezwungen. Doch das ist noch nicht Samsons Ende…“

Es ist eine dunkle Zeit in der Nation Israel, und das Buch der Richter (das wohl das blutigste und schrecklichste aller biblischen BĂŒcher ist) erzĂ€hlt die Geschichte von Israels AbwĂ€rtsspirale ins Chaos nach dem Tod ihrer frĂŒheren FĂŒhrer Moses und Josua. FĂŒr diejenigen unter Ihnen, die mit der Geschichte von Samson nicht vertraut sind, empfehle ich eine gute LektĂŒre, wenn Sie sich fragen, was Sie erwartet. Inhaltlich leistet der Film hervorragende Arbeit, um die visuelle Action, die Sie in der Geschichte finden, zum Leben zu erwecken.

Auf den Punkt gebracht: Der Film ist eine spannende Abenteuergeschichte und es ist auf jeden Fall spannend, biblische Geschichten auf der Leinwand zum Leben zu erwecken. Bibelleser weltweit sollten die Tatsache feiern, dass Inhalte, die sie als heilig schĂ€tzen, auf die große Leinwand gebracht werden. Vor diesem Hintergrund denke ich, dass wir alle den Film genießen und uns von dem Samson-Helden inspirieren lassen können, der dargestellt wird, als er sich stark auf Gott verlĂ€sst. Er ĂŒberwindet seine Hindernisse und am Ende manifestiert Gott seine Gegenwart durch Samson auf eine Weise, die fĂŒr einen Familienfilmabend inspirierend ist.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von giphy.com zu laden.

Inhalt laden

via GIPHY

 

Kennen Sie diese Filme schon? Wie finden Sie sie? Schreiben Sie uns gerne eine Email.

Haben Sie schon unsere anderen Artikel gelesen?

Unvergessliche Filmmomente auf Yesflix😁

Unvergessliche Filmmomente auf Yesflix😁

Yesflix bietet viele tolle Filme, doch manche Filme haben einfach unvergessliche Filmmomente. Sie inspirieren, lehren und nehmen einen mit. Heute wollen wir Ihnen ein paar Filme vorstellen, die in diese Kategorie passen.   „Apostel Petrus und das letzte...