Heute schauen wir uns den Film „I´m in Love with a Church Girl“ an und zwar sehen wir da einen bekannten Rapper, nämlich Ja Rule. Auch er gehört zu unseren Yesflix Promis:) Obwohl er in den 90er-2000er Jahren eher als Gangster-Rapper aufgefallen ist, hat er auch in einigen Filmen mitgespielt.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von giphy.com zu laden.

Inhalt laden

via GIPHY

 

Ja Rule: Karriere

Unser Yesflix Promi Ja Rules heißt mit bürgerlichen Namen Jeffrey Atkin. Er ist am 29. Februar 1976 in New York City geboren. Vielen ist er bekannt als US-amerikanischer Rapper. Ja Rule steht übrigens für Jeffrey Atkins Represents Unconditional Love Exists. Der Künstler hat schon mit 16 Jahren Texte für seine Raps geschrieben. Richtig durchgestartet ist er 1995 mit der Single  „Get the Fortune“/“For My Click“. Er hat Projekte mit den großen Stars der Szene und darf 1999 seinen eigenen Sound produzieren. Sein Debüt „Venni Vetti Vecci“  kommt 1999 in die Läden. Sein zweites Soloalbum „Rule 3:36“  wurde vier Millionen Mal verkauft. In den 2000 fällt er leider durch die Fehde der großen Gangster-Rapper der USA auf: Er legt sich u. a. mit 50 Cent an.

 

Er hat 2001 im Blockbuster „The Fast and the Furios“ mitgespielt, sein erster Ausflug ins Filmgeschäft. 2003 war er in einer Nebenrolle beim Film „Scary Movie 3“ zusehen. Und 2005 spielte er die Hauptrolle in dem Movie „Back in the Day. There comes a time to choose“.


Ja Rule: Glauben

2011 bis 2013 absolvierte er eine Gefängnisstrafe und fand dort dank eines Bibelstudiums zum Glauben. Er und seine Frau haben sich später in einer Hillsong-Gemeinde in New York zum Glauben bekannt.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von giphy.com zu laden.

Inhalt laden

via GIPHY

 

Ja Rule auf Yesflix.de

Er spielt in unserem Yesflix-Film „I´m in Love with a Church Girl“ einen Kriminellen, der viel Geld verdient, aber bald erkennen muss, dass dies nicht alles ist: „Miles Montego (Ja Rule) hat eigentlich alles. Er sieht gut aus, hat Geld und allen Luxus, den man sich vorstellen kann – die Frauen liegen ihm buchstäblich zu Füßen. Aber er hat trotz erfolgreicher Rehabilitation auch eine Vergangenheit als Drogenhändler und steht immer noch im Visier der US-Drogenfahndung. Sein Problem: Er ist immer noch loyal zu alten Freunden und „Geschäftspartnern“, die er auf seine Art in die Legalität zurückholen möchte. Erst die Begegnung mit Vanessa Leon (Adrienne Bailon), einer Frau, die Ihr Leben und Handeln ganz nach ihrem Glauben an Gott ausgerichtet hat, lässt ihn seinen Lebensstil grundlegend überdenken. Doch ist die neue Liebe und die Kraft des Glaubens groß genug, um alle alten Wege abzubrechen und neu anzufangen?

 

Dieser Film erzählt die wahre Geschichte des Drogendealers Galley Molina, der sich im Gefängnis an Gott wendet und später sogar Pastor wird. Es ist eine starke, inspirierende Geschichte über die besondere Kraft der Liebe und der Umkehr.

 

Was sagen Sie zu diesem Film? Hat er sie bewegt und ermutigt? Schreiben Sie uns gerne!

Haben Sie schon unsere anderen Artikel gelesen?

„Woran glaubst du?“ DIE Glaubens-Frage auf Yesflix

„Woran glaubst du?“ DIE Glaubens-Frage auf Yesflix

Jetzt wundern Sie sich vielleicht, warum wir Ihnen eine so persönliche Glaubens-Frage stellen und warum wir Sie auf einmal duzen. Oder warum wir Ihnen gleich mit der ultimativen Frage des Glaubens kommen. Aber keine Sorge, dies ist der Titel des Films, den wir Ihnen...

Frauen der Bibel – Frauenpower auf Yesflix 😁

Frauen der Bibel – Frauenpower auf Yesflix 😁

Wenn man an populäre Personen in der Bibel denkt, denkt man häufig an Männer. Doch auch die Bibel erzählt von echter Frauenpower, Mut und Stärke des weiblichen Geschlechts. Denn nicht alle Frauen lassen sich auf die passive Rolle der Eva in der Schöpfungsgeschichte...

Regisseure auf Yesflix: Johnny Remo

Regisseure auf Yesflix: Johnny Remo

Heute wollen wir uns mal eines der Genies anschauen, die hinter der Kamera bei unseren Yesflix-Filmen agieren, Regisseure. Sie machen den Film erst möglich und sind für vieles verantwortlich. Mit ihnen steht und fällt fast der ganze Film, also ist es doch nur logisch,...